Neuzugang aus Dresden mit einer Leidenschaft

E

EWBR

Guest
Das Modell selbst ist ausgezeichnet, im Innenraum würde ich auch eher auf schwarz glänzend gehen, auch wenn man jeden Finger drauf sieht ist der Gesamteindruck ausgewogener.
Natürlich ist das Anfertigen von den kleinen Einlagen absolute Frickelarbeit. In der Serie wird das wohl mit dem Laser geschnitten und ist dann deutlich einfacher genau anzupassen. Bzw. man passt es im CAD Programm an.

Beim Lack hat er sich total verhauen, schade. Selbst wenn er den ALPINA Ton nicht genau hat, so sollte doch ein ähnlicher Ton in einer Farbkarte dabei sein, der sich auch mischen lässt.


Ich hatte es gerade diese Woche mit dem Lackierer, der an meinem B12 an 3 Türen wirklich nur beilackiert hat.

Er hat eine Mischanlage, aber da mein Fahrzeug konventionell lackiert ist und wir damals einen 3 Liter Eimer bestellt hatten, (der jetzt all ist) war er bemüht alles mit genau dieser Ursprungsfarbe zu lackieren. Das Resultat ist sehr einfach zu beschreiben, man sieht keinen Unterschied.

Er hat es mir dann an der Maschine gezeigt, je kleiner die eingegebene Menge desto ungenauer die Stellen der einzelnen Komponenten (die zum Schluss die Farbe ergeben) hinter dem Komma. Man hat also in der Farbzusammensetzung zum Schluss Rundungsfehler drinnen, welche sich in jedem Fall auf den Farbton selbst ausüben.

Ich hätte es so nicht gedacht, aber er hat mir ein einfaches Beispiel gezeigt. Er hat zuerst 10 Liter, 1 Liter und dann 100ml eingestellt.
Tatsächlich gibt es schon eine Stelle hinter dem Komma Abweichungen.

Das dürfte das Problem ein, bei einem solchen Winzling brauchst Du fast gar keine Farbe.

Trotzdem eine klasse Leistung das Modell, aber der Lacker muss noch einmal dran, oder es beim nächsten Mal besser machen.

LG Oliver
 

Alpb3gt3e92

Forum Mitglied
29 Apr. 2014
42

in Arbeit
Hallo,

ich lasse auch mal wieder von mir was hören. Ich habe einen weiteren >Alpina Umbau in 1:18 fast fertig. Und zwar handelt es sich um ein Alpina B6 Biturbo F13 Coupe in Alpina Grün II mit roter IA und goldenem Dekorsatz. Und bekommt ein japanische Zulassung dran. Die Basis ist nicht hier Zulande zu bekommen ein BMW 650i Coupe von RMZ was nur in China erhältlich war. Ich habe mir gleich 2 gesichert. Einen für die meine eigene 1:18 BMW Modellauto Sammlung und der andere für den B6 BT Umbau.

Hier beginnt der Bau des Frontspoilers:














 

Alpb3gt3e92

Forum Mitglied
29 Apr. 2014
42

in Arbeit
Und zum Schluss statt des hässlichen Carbon Heckspoilers der ja Aufpreis ist und mir absolut nicht gefällt habe ich meinem Modell die normale Apoilerlippe verpasst.









Somit ist der Spoilerbau abgeschlossen und nur noch aus Edelstahl die 4 Endrohre drauf leider keine von Acrapovic aber ist ja nur ein Modell ;)





 

Alpb3gt3e92

Forum Mitglied
29 Apr. 2014
42

in Arbeit
Endlich gelackt worden das ganze im wunderschönem Alpina Grün II was mir ausgesprochen ein Ticken besser gefällt als das Alpina Blau II und das Coupe gabs ja so ohne hin noch nicht in 1:1 aus Buchloe. Vielleicht ist es ein Anrteiz mit für euch bein der nächsten Neuwagen Bestellung:)











 

Alpb3gt3e92

Forum Mitglied
29 Apr. 2014
42

in Arbeit
Jetzt kommt echtes Carbon ins Spiel für den Frontspoiler Carbon Flaps und Carbon Innenteil wie beim echten.











Und nochmal vom ***** weil der so schön ist ;)

 

Alpb3gt3e92

Forum Mitglied
29 Apr. 2014
42

in Arbeit
So da er fast fertig ist das hier erst vorletzte Update. Felgen sind noch silber lackiert:









So das war es erst einmal. Es fehlen nur noch Beschrifztungssachen in FOrm von Decals/ Nassschiebebilder. Innenraum bekommt Typenschild in die Rücksitzbank blau hinterlegte Instrumente Rauten und Embleme sowie Einstiegsleisten. Motor bekommt die passende Alpina Motorabdeckung. Außen Felgenlogos sowie Typenbezeichnung in Heck und der Alpina Schriftzug im Frontspoiler und goldene seitliche Kriegsbemalung und japanische Kennzeichen. Der hier werdende B6 wird mein persönlicher Liebling unter meinen 1:18 Alpinas Gran Coupe folgt ja auch noch :D
 
D

dominic

Guest
...der sieht absolut schick aus :top: Geh mal im Konfigurator gucken ob's das Coupé - 4-Türige Auto's sind keine Coupé's, ansonsten hab ich auch ein B3 Gran-Cabrio, hab das Panoramadach :p - auch Allrad gibt :rolleyes:
 

Gert Ziebell

Forum Mitglied
11 Okt. 2010
407

BMW E12 Alpina B7 Turbo Umbau, Ford Capri RS`73, Ford Capri Turbo-May 2.6 `72, Ford Capri Turbo "Werksturbo 1/200" ´82, Mako-Capri V8 ´83
Gute Arbeit :top:

Gruß Gert
 

vivo1111

Alpina Profi
Supporter
24 Jan. 2010
1.705

B8 B10 XD3 E30C
...bis auf das Handy oder den Fotoapparat -das ist ein nogo. max. 1Megapixel Auflösung.
Selten so unscharfe Bilder gesehen-- wirkt null meiner Meinung nach.
Nix für ungut-nur da solltest was unternehmen.
 
K

KGB44

Guest
Wahnsinn! Kann man bestimmte Modelle bei dir in Auftrag geben? :D
 

Rainer Witt

Alpina Forum Inventar
Supporter
4 Nov. 2006
6.619

BMW ALPINA von 200 - 600 PS
Ups, scheinst dem Smily nach zu urteilen aber nicht begeistert zu sein.
 

Mike

Alpina Enthusiast
Supporter
5 Mai 2009
877

Alpina B3 S Coupe Bj 12/2005 #115 Alpina D3 Biturbo Touring #485 BJ.06.2012
Muss nun auch was dazu schreiben,leider nichts positives!:wut:
Wie einige wissen,habe ich im Mai in Dresden bei "dieser Person" ein Modell
in Auftrag gegeben,wie vereinbart,eine Anzahlung gemacht und dann sehr lange nichts mehr gehört.:rolleyes: Nach einigen,etwas nachdrücklicheren Mails,kam dann ein Anruf von ihm,in dem er um einen Aufschub wegen
a,familiärer Probleme und b,Zeitmangel bat,da er noch mit dem "Projekt B6"
von Thomas(Ries) nicht ganz fertig wäre.Das war dann kein Problem für mich,mit der Auflage an ihn,mich auf dem laufenden zu halten und meinen D3 e91 zeitnah fertigzustellen.Das sagte er mir zu und wollte auch immer mal Bilder schicken vom letzten Stand des Projekts.Das war um die Weihnachtszeit!!!:schnarch:Thomas und ich sind schon seit Monaten miteinander in Verbindung und auch er hat seit rund 6 Wochen nichts mehr gehört!:mad:
Ich werde nun meine Anzahlung unter "Lehrgeld "verbuchen,da ich nichts mehr von dieser Person erwarte,möchte aber auch meine Entäuschung kundtun und hoffe das nicht noch mehr Forumsmitglieder Anzahlungen getätigt haben,ohne eine Gegenleistung erhalten zu haben.
So,langer Text.Werte Moderatoren,ich hoffe was ich geschrieben habe,verstösst gegen keine Forumsregeln!
Wünsche euch allen ein schönes WE!

Mike
 

vivo1111

Alpina Profi
Supporter
24 Jan. 2010
1.705

B8 B10 XD3 E30C
@Mike - sehr bitter.
An den Ohren ziehen bis se glühen -das hilft allemal.
 

Rainer Witt

Alpina Forum Inventar
Supporter
4 Nov. 2006
6.619

BMW ALPINA von 200 - 600 PS
Ich bin der Meinung, dass wir auf dem kommenden Stammtsich in Dresden diese Sache mal von Angsicht zu Angesicht Regeln sollten. Habe beim letzten Treffen in Dresden diesen Liebhaer ja nach Hause gefahren, besitze einen Top-Orientierungssinn und finde das locker wieder.
So etwas geht ja gar nicht.
 

V8 Martin

Moderator
Teammitglied
Supporter
7 Sep. 2008
3.533

Alpina B8 Coupe, e90 B3s BiTurbo, f30 B3
Muss nun auch was dazu schreiben,leider nichts positives!:wut:
Wie einige wissen,habe ich im Mai in Dresden bei "dieser Person" ein Modell
in Auftrag gegeben,wie vereinbart,eine Anzahlung gemacht und dann sehr lange nichts mehr gehört.:rolleyes: Nach einigen,etwas nachdrücklicheren Mails,kam dann ein Anruf von ihm,in dem er um einen Aufschub wegen
a,familiärer Probleme und b,Zeitmangel bat,da er noch mit dem "Projekt B6"
von Thomas(Ries) nicht ganz fertig wäre.Das war dann kein Problem für mich,mit der Auflage an ihn,mich auf dem laufenden zu halten und meinen D3 e91 zeitnah fertigzustellen.Das sagte er mir zu und wollte auch immer mal Bilder schicken vom letzten Stand des Projekts.Das war um die Weihnachtszeit!!!:schnarch:Thomas und ich sind schon seit Monaten miteinander in Verbindung und auch er hat seit rund 6 Wochen nichts mehr gehört!:mad:
Ich werde nun meine Anzahlung unter "Lehrgeld "verbuchen,da ich nichts mehr von dieser Person erwarte,möchte aber auch meine Entäuschung kundtun und hoffe das nicht noch mehr Forumsmitglieder Anzahlungen getätigt haben,ohne eine Gegenleistung erhalten zu haben.
So,langer Text.Werte Moderatoren,ich hoffe was ich geschrieben habe,verstösst gegen keine Forumsregeln!
Wünsche euch allen ein schönes WE!

Mike

Von Moderatorenseite geht das schon in Ordnung.
Bist der 2. Geschädigte der sich nun zu Wort meldet.
Thomas hat mich auch auf dem laufenden gehalten.

Er soll die geleisteten Anzahlungen zurück zahlen und gut ist.

Gruß Martin
 

Mike

Alpina Enthusiast
Supporter
5 Mai 2009
877

Alpina B3 S Coupe Bj 12/2005 #115 Alpina D3 Biturbo Touring #485 BJ.06.2012
Danke für euer "Feedback":)
Rainer,das ist ein guter Ansatz!Wenn er etwas Anstand hat,kommt er ,erklärt seine Situation und wir finden eine Lösung.:cool:
Willi,da ich etwas romantisch veranlagt bin,glaube ich noch an das gute im Menschen:Vllt hat er gröbere Probleme,traut sich nicht,uns das mitzuteilen und steckt deshalb den "Kopf in den Sand".Soll sich melden,dann sehen wir wie wir die "Kuh vom Eis bringen."
Martin,sehe ich als "finale Lösung" genauso wie Du!:top:
Schau mer mal,wie und ob es weitergeht.
Schönen Sonntag an alle!:wink1:

Mike
 

Statistik des Forums

Themen
12.480
Beiträge
206.625
Mitglieder
1.440
Neuestes Mitglied
Stefan P