BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 07.01.2016, 11:33   #21
altersack
Aktive Alpinafreunde
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von westernhagen Beitrag anzeigen
der Allrad D3 touring ist genau 3mm höher
...und das vermutlich wegen der serienmäßigen 20 Zoll-Räder, beim B3 sind beide Versionen gleich hoch (1.431 mm).


Zitat:
Zitat von Harry82 Beitrag anzeigen
Danke für die Info! Mir war gar nicht klar, dass das M-Lenkrad möglich war bei Alpina. Mein Stand war, dass es hier keine Auswahlmöglichkeit gibt. Die Klimablende muss ich mir direkt mal anschauen, wie sich die unterscheidet. Hat Dir das Alpina gleich so verbaut oder hast Du selbst nachgerüstet?
M-Lenkrad auf Nachfrage für 390,- Euro Aufpreis möglich. Blende brauchst Du nicht, ist ab LCI serienmäßig.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.01.2016, 17:53   #22
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von altersack Beitrag anzeigen
...und das vermutlich wegen der serienmäßigen 20 Zoll-Räder, beim B3 sind beide Versionen gleich hoch (1.431 mm).
Danke für die Bestätigung bzgl. der Höhe. Dann hatte ich das doch richtig in Erinnerung.

Zitat:
Zitat von altersack Beitrag anzeigen
M-Lenkrad auf Nachfrage für 390,- Euro Aufpreis möglich.
Super Hinweis, dass auch das M-Lenkrad machbar ist, gefällt mir optisch deutlich besser
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.01.2016, 18:06   #23
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Hat von Euch jemand einen netten und kompetenten Händlerkontakt in Süddeutschland?

Kathan wäre von mir aus der nächste, spielt aber im Prinzip keine Rolle.


Viele Grüße,

Harry
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.01.2016, 18:44   #24
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Wende Dich doch ruhig an Kathan. Wir haben bisher nur Gutes über Service und Motivation der Mitarbeiter durch gehört. Bin auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt.

Gruß Rainer
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.01.2016, 04:04   #25
Karl
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Guten Morgen,

ich habe meinen Wagen über die Fa. Kathan gekauft. Meine Erfahrungen möchte ich nicht öffentlich machen, bin aber gerne bereit bei Interesse
Auskunft zu geben.

Viele Grüsse

Karl
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.01.2016, 08:32   #26
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von Karl Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

ich habe meinen Wagen über die Fa. Kathan gekauft. Meine Erfahrungen möchte ich nicht öffentlich machen, bin aber gerne bereit bei Interesse
Auskunft zu geben.

Viele Grüsse

Karl
Servus Karl,

natürlich habe ich Interesse, sonst würde ich ja nicht fragen . Würde mich über eine PN freuen.


Viele Grüße,

Harry
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.01.2016, 11:55   #27
Gekko
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Ich kann nur gutes über Herrn Boekhoff aus der NL München berichten. Obwohl ich sonst mit dem Verein dort in meiner Münchner Zeit, keine guten Erfahrungen gemacht habe. Er hat das mit meiner Bestellung alles in Rekordzeit abgewickelt und einen guten Preis gabs auch.

Bevor ich meinen bestellt habe, hatte ich auch ein Angebot vom KAthan eingeholt, war mir bekannt, da ich schon mein Leben lang an den Tegernsee in den URlaub fahre. Das lag aber trotz nettem Verkäufer, gelinde gesagt jenseits von Gut und Böse.

Gruß Philip
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.01.2016, 14:07   #28
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

So, grade eben habe ich den Termin bei Alpina in Buchloe am 26.01. vereinbart. Dann kann ich die Limo mit Heck- und den Touring mit Allradantrieb fahren, leider beide ohne Sperre. Nachmittag habe ich dann einen Termin beim Sattler, um mich über das Lavalina zu informieren.

Ich freu' mich wie früher auf Weihnachten
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.01.2016, 14:15   #29
Massagemeister
Aktive Alpinafreunde
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von Gekko Beitrag anzeigen
Ich kann nur gutes über Herrn Boekhoff aus der NL München berichten. Obwohl ich sonst mit dem Verein dort in meiner Münchner Zeit, keine guten Erfahrungen gemacht habe. Er hat das mit meiner Bestellung alles in Rekordzeit abgewickelt und einen guten Preis gabs auch.

Gruß Philip
Ich werd ihm das Lob weiter geben, er kommt naher zu mir wieder zur Massage
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.01.2016, 14:20   #30
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von Massagemeister Beitrag anzeigen
Ich werd ihm das Lob weiter geben, er kommt naher zu mir wieder zur Massage
Warne ihn bitte schon mal vor, dass ich mich nach dem Termin bei Alpina bei ihm melde
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.01.2016, 14:29   #31
Massagemeister
Aktive Alpinafreunde
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von Harry82 Beitrag anzeigen
Warne ihn bitte schon mal vor, dass ich mich nach dem Termin bei Alpina bei ihm melde
Wird gemacht...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.01.2016, 14:33   #32
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von Massagemeister Beitrag anzeigen
Wird gemacht...
Vielen Dank .



Kann von Euch jemand was zur Wartung des Sperrdiffernzials sagen? Muss da mal das Öl gewechselt werden? Kann das auch jede BMW-Vertragswerkstatt? Ist das ein Teil das starkem Verschleiß ausgesetzt ist und bspw. nach 100 tkm mal ersetzt werden muss?

Viele Grüße,

Harry
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.01.2016, 21:12   #33
rascas
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Das dürfte ein Alpina-spezifisches Teil sein und da sind normale BMW Händler schnell mit überfordert. Allein die Teilenummern sind schon ein Problem...

Mein BMW Schrauber hat bei meinem Alpina vermutet, dass eine defekte Sitzschiene (!) Alpina-spezifisch sei und er deswegen Alpina wegen der Garantie informieren müsse. Bullshit!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.01.2016, 18:53   #34
dominic
Gast
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von rascas Beitrag anzeigen
Das dürfte ein Alpina-spezifisches Teil sein und da sind normale BMW Händler schnell mit überfordert. Allein die Teilenummern sind schon ein Problem...
Ist eine Drexler-Sperre, aber Alpina lässt kein Direktkauf bei Drexler zu!

Zitat:
Mein BMW Schrauber hat bei meinem Alpina vermutet, dass eine defekte Sitzschiene (!) Alpina-spezifisch sei und er deswegen Alpina wegen der Garantie informieren müsse. Bullshit!
Ist es nicht, Alpina ist der Hersteller und somit für Garantieleistungen verantwortlich!

Warum darf ich nicht bei Drexler direkt eine Sperre kaufen und bei einer Sitzschiene muss man sich direkt an BMW wenden?!?
Genau deswegen kommt mir kein "neuer" Alpina mehr ins Haus...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.01.2016, 20:04   #35
Isoklinker
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von Harry82 Beitrag anzeigen
Vielen Dank .



Kann von Euch jemand was zur Wartung des Sperrdiffernzials sagen? Muss da mal das Öl gewechselt werden? Kann das auch jede BMW-Vertragswerkstatt? Ist das ein Teil das starkem Verschleiß ausgesetzt ist und bspw. nach 100 tkm mal ersetzt werden muss?

Viele Grüße,

Harry
Es handelt sich um eine (Drexler) Lamellensperre. Je nach Nutzung -
Straße oder Track verschleißt die schneller oder langsamer. Bei Straßen-
Nutzung würde ich mir um den Verschleiß keine Sorgen machen und
nach 50.000km mal frisches Öl einfüllen. Das sollte jede BMW Werkstatt
noch schaffen

Gruß
Jürgen
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.01.2016, 13:17   #36
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

@Jürgen: Vielen Dank!

Ich krame mal meine Frage aus dem Eingangspost nochmal hervor, auf die ich bislang für mich noch keine Antwort gefunden habe:

Bringt das Sperrdifferenzial auch beim Allrad signifikante Vorteile?

Logischerweise wäre mir am liebsten das bei einer Probefahrt herauszufinden, leider steht der D3 Allrad derzeit aber nur ohne Sperre als Vorführer zur Verfügung.

Konnte jemand von Euch schon Allrad und Allrad mit Sperre vergleichen? Wäre toll wenn mir diesbezgl. jemand weiterhelfen könnte. Für Alpina bringt die Sperre natürlich immer einen Vorteil, das würde ich als Verkäufer auch sagen . Ich brauche das Auto für den täglichen Betrieb, sicher nicht für die Rennstrecke. Fahrprofil ist 80% Landstraße, 15% Autobahn, 5% Stadt.


Viele Grüße und ein schönes Wochenende,

Harry
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.01.2016, 10:58   #37
Karl
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Hallo Harry,

hatte ich vergessen bei unserem Gespräch am Sonntag zu erwähnen.
Ich bin den D3 Allrad mit Sperre gefahren.
Merkst Du nur in wirklich extrem schlüpfrigen Fahrsituationen in Verbindung mit hohem Leistungseinsatz bei Kurvenfahrt. Hier bringt die Sperre einen klitzekleinen Vorteil.
Nachteil der Kombination in Bezug auf die Diffsperre:

Gewicht
Geld



Kurzum, bei nem Allrad brauchst Du keine Sperre. Bei HA ist sie fast Pflicht, wg. dem Drehmoment. Wie geschrieben das ist meine Wahl....


Wenn Du noch fragen hast, können wir jederzeit gerne telefonieren.


Viele Grüsse


Karl
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.01.2016, 12:32   #38
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Zitat:
Zitat von Karl Beitrag anzeigen
Hallo Harry,

hatte ich vergessen bei unserem Gespräch am Sonntag zu erwähnen.
Ich bin den D3 Allrad mit Sperre gefahren.
Merkst Du nur in wirklich extrem schlüpfrigen Fahrsituationen in Verbindung mit hohem Leistungseinsatz bei Kurvenfahrt. Hier bringt die Sperre einen klitzekleinen Vorteil.
Nachteil der Kombination in Bezug auf die Diffsperre:

Gewicht
Geld



Kurzum, bei nem Allrad brauchst Du keine Sperre. Bei HA ist sie fast Pflicht, wg. dem Drehmoment. Wie geschrieben das ist meine Wahl....


Wenn Du noch fragen hast, können wir jederzeit gerne telefonieren.


Viele Grüsse


Karl

Servus Karl,

herzlichen Dank für Deine Einschätzung. Das war auch exakt das Feedback, das ich heute von einem BMW Mitarbeiter bekommen hatte, der zahlreiche Erfahrungen mit Alpina hat.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,

Harry
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.01.2016, 18:55   #39
Harry82
Benutzer
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Hallo zusammen,

gestern war nun endlich der große Tag und ich konnte den D3 als Limo mit Heckantrieb und Touring mit Allrad Probe fahren. Trotz meinem Faible für Heckantrieb, den ich mit meinem M3 sehr zu schätzen weiß, hat mich der D3 Allrad deutlich mehr begeistert. Für mich ist es einfach genau das Auto, das ich suche. Einen ausführlicheren Fahrbericht werde ich bei Gelegenheit noch posten. Evtl. klappt's ja dann auch schon mit dem Hochladen einiger Fotos.

In den nächsten Tagen werde ich mir ein paar Angebote einholen. Aktuell bin ich aber noch etwas unschlüssig bei der Farbe. Generell finde ich das Alpinagrün genial, weil der Lack je nach Lichteinfall einfach unzählige Farbnuancen hat und im Alltag einfach aus dem schwarz/weiß/grau heraussticht.

Hat jemand hier Erfahrungen ob der Lack recht empfindlich ist oder pflegeintensiver als die anderen Standard Metallic-Lackierungen?

Viele Grüße,

Harry
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.01.2016, 19:22   #40
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: Anfängerfragen D3 Touring

Hört sich doch schon einmal gut an. Alpinagrün ist eine sehr schöne Farbe, die auch nicht mehr oder weniger pflegeintensiv als eine andere dunkle Farbe ist. Der Vorteil dieser Sonderfarbe ist, dass alles auslackiert wird, also auch die Kanten und Falze, die Motorhaube von innen etc. dadurch fällt es sehr leicht, auch diese Flächen sauber zu halten. Bei anderen Farben fehlt hier grundsätzlich der Klarlack.

Wenn Du dann Alpinagrün mit einer schönen Farbe für die Innenausstattung kombinierst wird das richtig gut. Vielleicht Leder Elfenbein mit dunkelgrünem Keder sowie wenigen, schön gesetzten Grünen Ziernähten. Dazu die ALPINA Sereinholzausstattung, einen dunklen Alcantrahimmel - oh ich könnte da schon das eine oder andere Kreuzchen setzen.

Bin gespannt, wie Deine Entscheidung und letztendlich Deine Konfiguration ausfällt.

Gruß Rainer
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht 6,5 Jahre und über 160.000 Km B3S Touring! M8-Enzo Allgemein 33 24.09.2015 11:08
ALPINA Versicherungsprämien 2013 Rainer Witt Allgemein 19 22.12.2012 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.