BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 04.06.2018, 18:21   #1
SiRe
Benutzer
Hääää Klarlack löst sich ab

Hallo zusammen,

ich habe nun seit fast 2 Jahren meinen ALPINA B3 und neben vielen schönen Fahrten und Erlebnissen ist mir kürzlich was ganz Ärgerliches aufgefallen nach der Fahrzeugwäsche.

Es sieht so aus, als würde sich am Stossfänger der Klarlack ablösen
(Ich habe die Fotos bewusst etwas grösser hochgeladen damit man auch Details erkennt. Mir sind zum Beispiel diese "Blasen" rund um die schadhaften Stellen aufgefallen)





Am Wochenende soll ich zur BMW Vertretung bei der ich das Fahrzeug gekauft habe, dann wird (wenn ich mich recht erinnere) ein Lackabrisstrest durchgeführt und aufgrund dessen Resultat der Stossfänger neu lackiert oder nicht...

Ich hoffe natürlich, dass der komplette Stossfänger neu lackiert wird und nicht nur die schadhaften Stellen; nicht dass es dann nach Garantie-Ende an neuen Stellen wieder so aussieht


Hatte jemand auch so ein Problem?

Gruss, Reto
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.2018, 19:54   #2
clem
Benutzer
AW: Klarlack löst sich ab

Guten Abend,
ich bin kein absoluter Fachmann, aber das sieht nach mangelhaftem Lackaufbau aus. Wurde da schonmal nachlackiert? Auf jeden Fall würde ich das gesamte Plastikteil lackieren lassen mit neuem professionellem Lackaufbau, sonst wäre das nur Kosmetik mit kurzer Halbwertszeit. Die Gefahr besteht allerdings, dass die Lackfarbe dann nicht 100% passt.... einen guten Lackierer als Freund zu haben hilft da durchaus ;-)

grz
clem
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.2018, 20:40   #3
Captn Difool
Administrator
AW: Klarlack löst sich ab

Möglich das der Basislack schon zu trocken war, als der Klarlack drauf kam. BMW ist aber nicht der einzige Hersteller mit solchen Problemen. Das geht in der Tat nur mit neuer Komplettlackierung des Teils. Ablösende Klarlackränder kann man nicht vernünftig schleifen.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.2018, 21:12   #4
clem
Benutzer
AW: Klarlack löst sich ab

Kunststoff ist extrem schwierig gut zu lackieren vor allem in Verbindung mit Metallflächen - Stichwort Haftungsproblem und Farbunterschiede :-( Ich habe das selbe Problem bei meinem alten Smart gehabt (hauptsächlich Kunststoffbeplankung, einige Stellen haben exakt das gleiche Schadensbild).

Gruß
Clem
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.2018, 21:18   #5
SiRe
Benutzer
AW: Klarlack löst sich ab

Danke für eure Rückmeldungen.
Nachlackiert wurde bisher noch nie was. Einzige Behandlung die es mal gab war bei Autobrill in Grenchen

Seltsam finde ich auch, dass so ein Schadenbild erst nach 2 Jahren auftritt?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.2018, 21:52   #6
neob18
Team Alpina-Forum
AW: Klarlack löst sich ab

Das Problem wurde schon hier im Forum besprochen.
Es ging damals glaube um den Alpina Frontspoiler, wo dieses Problem auftrat.
Am besten mal die Suche benutzen...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.2018, 22:55   #7
Massagemeister
Aktive Alpinafreunde
AW: Klarlack löst sich ab

Hatte ich an meinem F31 D3T auch damals am Frontspoiler.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dekoset löst sich leicht casi42349 Allgemein 6 25.03.2014 21:49
Hilfe mein Klarlack löst sich T.M.Geiger Allgemein 4 05.03.2010 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.