BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 16.05.2018, 09:36   #801
EWBR
Team Alpina-Forum
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Zitat:
Zitat von Harry82 Beitrag anzeigen
Ich kann nur jedem, der keine allzu langen Anfahrtswege in Kauf nehmen muss, dazu raten den Service bei Alpina machen zu lassen. Wie damals vor dem Kauf war die Betreuung absolut erstklassig und es ist einfach ein gutes Gefühl sein Schätzchen in geübten Händen zu wissen. Ganz herzlichen Dank dafür .
Gruß und einen schönen Abend, Harry
Ich werde zwar nicht in den Genuss kommen, aber vielen Dank für den ausgezeichneten und detaillierten Bericht.


LG Oliver
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2018, 11:47   #802
TomHa
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Zitat:
Zitat von Harry82 Beitrag anzeigen
Während meiner Testfahrt konnte ich heute eine Art Anfahrschwäche beobachten oder es ist mir in der Zeit einfach nicht richtig gelungen mich entsprechend auf den B5 einzustellen. Wenn ich moderat losfahren wollte, passierte erst mal gar nichts bis dann auf einmal deutlich massiver die Post abging. Hier ist mir die richtige Dosierung nicht wirklich geglückt. Da lobe ich mir noch den V8 Sauger aus meinem M3, der jede Gaspedalbewegung wie direkt mit den Nerven verknüpft umsetzt .
Turbo-Löcher sind und bleiben lästig - Je nach Grip und Fahrzustand ist das auch gefährlich.

Beim Pampers-Bomber hat dieses dämliche Ansprechverhalten allerdings den Vorteil, dass man nicht aufräumen muss. Alles, was nicht Niet- und Nagelfest ist, klebt von innen an der Heckscheibe.

VG, Thomas
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2018, 12:57   #803
EWBR
Team Alpina-Forum
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Zitat:
Zitat von TomHa Beitrag anzeigen
Turbo-Löcher sind und bleiben lästig - Je nach Grip und Fahrzustand ist das auch gefährlich.
VG, Thomas
Einer der Vorzüge wenn Du mit hubraumstarken Motoren unterwegs bist.
Der V12 spricht gut an, ok hat oben raus nicht dem Bums, aber ankommen ist auf jeden Fall gewährleistet.

Über die Laufruhe brauchen wir nicht zu sprechen, gemessen an den V8 und Konsortien unerreicht.

LG Oliver
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2018, 13:06   #804
eisenwalter
Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Anfahrschwäche ... konnte das bei meiner Probefahrt IAA 2017 nicht so feststellen. Ist die Nr. 002 evtl. Vorserie
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2018, 13:28   #805
Henner200
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Meiner hat gefühlt auch eine Anfahrschwäche.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2018, 13:30   #806
hartmann-nbg
Neuer Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Anfahrschwäche ... konnte ich bei meiner Probefahrt mit einem Touring (#008) auch nicht feststellen.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2018, 19:47   #807
driver68
Neuer Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Hallo zusammen,
nach dem umfangereichen Bericht von Harry (vielen Dank!!), hier meine Zusammenfassung von meinem B5 Ausflug am letzten Freitag. Ich hatte leider nur begrenzt Zeit und kam dazu den B5 nur 90km zu bewegen. Zudem war mit dem Brückentag der Verkehr leider enorm.

In Stuttgart war leider kein Modell mit Lavalina Ausstattung vorhanden, auch nicht im Showroom, von daher schade. Die Limousine war auch sonst eher mager bestückt, zB nur das kleine Hifi Radio war verbaut. Die meisten der Assitenten fehlten auch. Aber mich interessierte auch mehr zum ersten Mal einen B5 mit 608PS zu (er)fahren.
Meine Eindrücke (kommend von aktuellem 440i mit PPK und 535d (e61)):

  • Viele der Straßen hier in meiner Umgebung befinden sich leider in einem sehr schlechten Zustand. Hier war ich von der Comfort Plus Einstellung wirklich angetan. Die Möglichkeit ganz entspannt ruhig und gut gefedert Kilometer zu machen, ohne daß der Wagen über jeden Gulli poltert hat was.
  • Das Fahrverhalten gerade bei einer sehr schnell zu fahrenden 2 spurigen Autobahnausfahrt bzw einer schön ausgebauten kurvigen Landstraße war hervorragend (Sport). Ein Audi S6 Kollege, der neben mir saß war ganz aus dem Häuschen wie sicher der B5 auf der Straße liegt, sein Audi gäbe keine so gute Rückmeldung und sei deutlich unruhiger (was ich bei einer Fahrt mit seinem Wagen eigentlich nicht empfand). Den Audi hatte ich nur als etwas kopflastiger empfunden und mit einer deutlich ausgeprägteren Anfahrtschwäche aus dem Stand heraus.
  • Sofern ich überhole schalte ich im Regelfall über die Schaltwippen vorher immer zurück, damit die Maschine sofort anspricht, von daher konnte ich mögliche Anfahrschwächen nicht ausmachen bzw auch nicht weg von der Ampel.
  • Das Fahrgefühl im normalen Verkehr mitschwimmend empfand ich als sehr angenehm. Das erinnerte mich an den e61 wo man gegenüber 3er oder 4er einfach merkt man hat mehr Auto um sich herum. Der Fahrkomfort im B5 ist gigantisch. Gestern brabbelte ein Ford Mustang V8 vor mir beständig bzw heulte bei jedem Anfahren im Stau auf... wo ich wieder sah: ne ist nix für mich.
  • Beim Eco Modus hatte ich das Gefühl er ist intelligenter programmiert als im aktuellen 3er oder 4er. Hier drückt man öfters das Gaspedal und es tut sich nichts. Im B5 war trotz Segelmodus die Umstellung von segeln oder der Energierückgewinnung deutlich schneller.
  • Schließlich will man aber auch mal "etwas" schneller unterwegs sein. Auf einem endlich freien und unlimitierten Stück Autobahn gab ich Gas... Die Art und Weise wie der B5 unbarmherzig und ohne Luft zu holen beschleunigt hab ich so noch nicht erlebt. Da gibt es wirklich keine Zweifel, daß der B5 die 300 locker übertrifft. Nach gefühlt einem kurzen Augenblick zeigte das head-up Display schon 260km/h an. Dann war leider auch schon wieder Stau. Die Fahrstabilität auch beim Bremsen war prima. Da hatte ich beim e61 es schon mal, daß er bei einer Vollbremsung aus über 200 hinten sehr sehr leicht wurde und tänzeln anfing. Nicht das beste Gefühl.
  • Im Gegensatz zu meinem 440i war ich mehr als überrascht wie ruhig oder sogar leise der B5 ist. Auch über 4000 oder 5000umin empfinde ich den 440i deutlich lauter. Mein Audi Kollege war vom Soundtrack des B5 enttäuscht. Ich mag, daß hier nicht der Wagen wie ein AMG oder Mustang brüllt.
    Im Sportmodus war für mich der V8 deutlich vernehmbarer als das was über den Auspuff rauskommt. War beim Audi S6 umgekehrt.
  • Die Sportbremsen empfand ich als sehr gut dosierbar. Quietschgeräusche auch bei langsamer Fahrt konnte ich keine ausmachen. Das Bremsgefühl wirkt auf mich deutlich "rauer". Bei der Rückfahrt mit dem 4er hatte ich zunächst nicht das Gefühl zu bremsen.
  • Rückmeldung Fahrwerk, Lenkung auch bei kurvigen Landstraßen empfand ich wie gesagt als sehr, sehr gut. Der Wagen vermittelte immer satt und sicher auf der Straße zu liegen.
  • Auf dem schnellen Autobahnstück bin ich nicht sicher ob Mercedes oder Audi einen Tick leiser im Innenraum sind was Windgeräusche angeht (oder waren es die 20Zoll Räder). Ohne jetzt viele Kilometer gefahren zu sein, bin ich mir nicht sicher ob hier nicht bei BMW noch Raum nach oben besteht. Das ging mir schon im e61 so.
  • Bei der Rückfahrt stellte ich schnell fest, daß mein 4er (kein x-drive) das fahraktivere Auto ist. Meine Empfindung würde ich so umschreiben, daß man hier wirklich im Wagen sitzt bzwTeil vom Auto ist. Beim 5er, das empfand ich auch beim e61 so, ist man mehr entkoppelt (so wie Harry das schön ausdrückte). Mit zunehmendem Alter finde ich das nicht wirklich schlecht, da man so entspannter reist. Im Regelfall tagsüber hat es meist eh zuviel Verkehr um jeweils volle Lotte fahren zu können.
Insgesamt hat mich der Alpina im Vergleich zu Audi S6 bzw C 63S mehr als überzeugt, so daß ich mal mit meinem Händler anfangen werde über die Details zu sprechen. Den Besuch in Buchloe mußte ich leider verschieben, aber das würde ich mir gerne auch noch vor der endgültigen Entscheidung gönnen.
Und Dank meinem Gespräch mit Rainer Witt weiß ich jetzt auch, daß die Versicherungsrate unwesentlich höher als jetzt ist.

Beste Grüße!

David
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.2018, 11:28   #808
neob18
Team Alpina-Forum
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Falls noch einer eine Anregung für die Farbe braucht....

In Abu Dhabi gibt es einen Lila B5 BiTurbo Allrad
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (114,0 KB, 102x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1.jpg (116,0 KB, 79x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.2018, 14:10   #809
Massagemeister
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Probefahrt heute bis 17 Uhr .... Bericht folgt.

Geändert von V8 Martin (27.05.2018 um 09:57 Uhr) Grund: Bild wegen Kennzeichen entfernt
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.2018, 15:03   #810
Andreas1984
Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Also ich finde den Lila B5 schick.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.2018, 17:09   #811
ElMukto
Neuer Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Ich finde diese Farbe nicht schlecht.
Hat was.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.2018, 18:18   #812
Massagemeister
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Heute hatte ich die Möglichkeit einen Alpina B5 Touring 7 Std. probe zu fahren.

Fahrzeug Neupreis: ca.139000,- als Vorführer 119000,- Autsch.... war aber so ziemlich alles drin was man so braucht oder auch nicht.

Schaut schick aus mit dem Sophistograu metallic und Shadowline.

Hab mich gleich wohlgefühlt als ich in die Nappa Leder Sitze gerutscht bin. Tausend Knöppe, verwirrt mich erst etwas aber nach und nach probiert man alles aus.
Motorsound.... nicht wirklich, nur im Sportmodus brummt er schön, kann aber auch der Soundgenerator gewesen sein.

Apple CarPlay.... brauch ich wirklich nicht.

Fährt sich sehr leichtfüssig, irgendwie entkoppelt. Man fährt ihn mit einem kleinen komischen Gefühl, was sich mit der Zeit aber gibt. Es ist ein riesen Schiff, aber trotzdem handlich. Leistung ist immer im Überfluss vorhanden, stürmt voran als wenn es kein Morgen gibt. 600PS müssen das aber auch liefern. Dafür ist mir das Fahrwerk selbst im Sportmodus noch zu weich. Man ist überall zu schnell, vorallem auf den Landstrassen. Eine kleine Anfahrschwäche konnte man schon verzeichnen, ich hab mich aber schnell dran gewöhnt. Einer mit nem leichten Fuss wird immer ein Ampelrennen verursachen. Erst kommt nix und dann gehts gleich ab.... aber wie gesagt muss man mit einem feinfühligen Fuss ausgleichen.

Autonomes Fahren fand ich interessant, aber muss ich noch nicht haben, ausserdem muss man das Lenkrad in der Stadt dann immer alle ca. 8 Sek. berühren damit der PC weiss das wir nicht doch schon eingeschlafen oder beim Mails checken sind. Nettes Gimmik aber nix für mich. Man sieht aber wohin die Reise in Zukunft geht.

Bremse packt gut zu, es war die Hochleistungsbremsanlage mit gelochten Bremsscheiben verbaut. Über jeden Zweifel erhaben.

Spritverbrauch im Drittelmix auf 90km 18,5l war klar ...

Gesamtfazit: Schnelle Hundehütte mit Spasspotenzial. Wäre er nicht so teuer hätt ich den heute gleich behalten, so muss ich wohl noch ein paar Rücken streicheln und sparen.

Vielen Dank an die Möglichkeit der Probefahrt an die NL München Frankfurter Ring.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.05.2018, 13:14   #813
Audax
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Alpina G30 B5 Biturbo bei AMS „Fastlap“:

https://youtu.be/zIsruoJzQ3E

Kann man mal machen ... ist aber am Ziel vorbei.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.05.2018, 20:25   #814
eisenwalter
Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

... die #201 B5 G31 ist angekommen
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.05.2018, 20:41   #815
Manni
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Herzlichen Glückwunsch
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.05.2018, 20:43   #816
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Na dann hat die Wartezeit ja nun endlich ein Ende. Viel Spaß und allzeit gute und sichere Fahrt.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.05.2018, 21:44   #817
eisenwalter
Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

in der neuen AMS ist ein Vergleichstest AMG E63s vs B5 Touring -> Wertung nach Punkten B5 vor AMG
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.06.2018, 20:13   #818
Marco59
Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Herzlichen Glückwunsch
und immer viel Fahrfreude
Beste Grüsse aus der Schweiz
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.06.2018, 20:23   #819
eisenwalter
Benutzer
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

hier die ersten Bilder von der #201 ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1460844.jpg (101,7 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1460845.jpg (98,8 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1460849.jpg (91,7 KB, 86x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.06.2018, 22:05   #820
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: Neuer B5 BMW G30/G31

Gratuliere, schau gut aus, auch wenn vielleicht so ein kleines Deko auf der Seite den von der Seite voluminösen Anblick graziler gestalten würde - aber das ist Geschmacksache.

Viel Spaß mit dem Geschoss, allzeit gute Fahrt und natürlich jede Menge Fahrfreude.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.