BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 21.11.2019, 09:12   #1
Kurte15
Neuer Benutzer
Nutzungsausfallentschädigung

Hallo Alpina Freunde,

wie sind Eure Erfahrungen mit der gegnerischen Versicherung, nach einen
unverschuldeten Unfall?
Speziell Interessiert mich, wie Euer Alpina zur Nutzungsausfallentschädigung
eingestuft wurde (Klasse K;L).
Durch die Limitierte Auflage der Fahrzeuge gibt es keine Liste mit Alpina.

Danke für Eure Antworten, gerne auch PN.

MfG
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.11.2019, 10:12   #2
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Nutzungsausfallentschädigung

Hallo,

aus einem anderen Fall ist mir bekannt, dass das jeweilige BMW Modell für die Berechnung herangezogen wurde.
Im Zweifel könnte evt. auch Rainer Witt (Forum) weiterhelfen ?

Gruss
Michael
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.11.2019, 16:33   #3
Chris
Benutzer
AW: Nutzungsausfallentschädigung

Als mir damals der B3BT angetickt wurde, gab es überraschend viel Geld.
Wurde, sofern ich mich erinnern kann, in die höchste Stufe gepackt, waren deutlich über 100 €/Tag.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.