BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 12.11.2019, 15:57   #1
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
Wunschkennzeichen... Geht doch...

Hallo zusammen,

hatte ich bei meiner Vorstellung vergessen :
Habe Ende Juli lange mit der Zulassungsstelle "gekämpft".
Letztendlich habe ich für meinen B5 #134 meine Wunsch Nummer bekommen:
xxxx B 5134
Also, der "Kampf" hat sich gelohnt.

Gruss
Michael

P.S. Der Ölfleck am Boden ist nicht vom Dicken.

Geändert von Big Lebowski (12.11.2019 um 16:54 Uhr) Grund: bitte keine vollständigen Kennzeichen abbilden (siehe Nutzungsbedingungen)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.11.2019, 16:57   #2
Big Lebowski
Team Alpina-Forum
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Du weißt schon, dass das nicht zulässig ist, was du da gemacht hast?

In Hamburg gibt es einige Ordnungshüter, die ganz scharf auf die veränderten Kennzeichen sind und dich sofort rausziehen würden. Dann gibt es Ärger und ein Ticket.


Weder das Überkleben der Eurosternchen mit dem Alpina-Emblem, noch das Überkleben der blauen Fläche durch eine schwarze ist erlaubt.


So zumindest meine Informationen....
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.11.2019, 18:19   #3
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Danke Dir für Deinen freundlichen Hinweis.
Habe mich natürlich vorher schlau gemacht :

1. Der Rechtsverdreher hat mir sein O.k. gegeben. Haftet im Zweifel natürlich nicht.
2. Bei den Papieren habe ich eine Kopie eines Schreibens vom Landrat Gütersloh. Demnach wurde ein Bußgeldverfahren nach § 50 Abs.1 gegen einen Beschuldigten eingestellt. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt. Begründung u.a.: "Ein Kennzeichenmissbrauch scheidet aus, da die Erkennbarkeit und Feststellbarkeit des Kennzeichens unberührt bleibt. Letztlich wurde nur ein dekoratives Element (EU Flagge) durch ein anderes ersetzt."
3. Stand die Rennleitung schon 2x mal hinter mir an der Ampel. Nix passiert.
4. Kann ich die Plottfolie jederzeit rückstandslos entfernen (Backup in der Schublade).

Das "Risiko" geh ich also gerne ein. Ich bin halt einer, der keinem Ärger aus dem Weg geht.

Ich denke, der Admin hat mein Kennzeichen geXX und das Bild rausgenommen ?
Hoffentlich habe ich nicht gegen die Regeln im Forum verstoßen ?

Gruss
Michael
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.2019, 08:00   #4
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

An Big Lebowski : Sorry wg. dem Bild. Habe die Nutzungsbedingungen irgendwann mal gelesen. Das mit dem Kennzeichen war mir nicht mehr erinnerlich.

Damit die anderen wissen, um was es geht stelle ich das Bild geändert rein.

Gruss
Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nummer_B5.jpg (27,4 KB, 134x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.2019, 08:14   #5
Big Lebowski
Team Alpina-Forum
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Du fährst doch einen E60 B5, oder? Sehe ich das auf dem Bild richtig, dass der sowohl links als auch rechts Endrohre trägt?
Der hat doch normal nur links 2 Rohre.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.2019, 08:42   #6
Big Lebowski
Team Alpina-Forum
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Zitat:
Zitat von mmenzel
Danke Dir für Deinen freundlichen Hinweis.
Habe mich natürlich vorher schlau gemacht :

2. Bei den Papieren habe ich eine Kopie eines Schreibens vom Landrat Gütersloh. Demnach wurde ein Bußgeldverfahren nach § 50 Abs.1 gegen einen Beschuldigten eingestellt. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt. Begründung u.a.: "Ein Kennzeichenmissbrauch scheidet aus, da die Erkennbarkeit und Feststellbarkeit des Kennzeichens unberührt bleibt. Letztlich wurde nur ein dekoratives Element (EU Flagge) durch ein anderes ersetzt."

Eine Einstellung eines Verfahrens durch die Staatsanwaltschaft ist ja leider kein gerichtliches Urteil und hat somit wenig Gewicht. Es kann eventuell helfen, muss aber nicht.

Durch den Aufkleber liegt zwar kein Kennzeichenmissbrauch vor, aber nach § 10 Abs 11 der FZV (Fahrzeugzulassungsverordnung) könnte der Aufkleber als eine Beeinträchtigung der Kennzeichenwirkung gesehen werden.

"(11) Zeichen und Einrichtungen aller Art, die zu Verwechslungen mit Kennzeichen "..." oder deren Wirkung beeinträchtigen können, dürfen an Fahrzeugen nicht angebracht werden."


Aber Du bist Dir ja der Brisanz und möglichen Konsequenzen bewusst.

Es ist halt Auslegungssache. In Hamburg sind, wie geschrieben, einige sehr intensiv hinter solchen Aufklebern her und verteilen Tickets. Viel Erfolg beim "Nichtangehaltenwerden".
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.2019, 09:30   #7
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Danke dir für Deine Fürsorge.
Ja, es ist mir bewusst dass es u.U. Ärger geben kann. In der Begründung steht auch was zum § 10 Fz., dass das nicht entgegensteht.
Ich mach mir da keinen Kopf. Gefällt mir und bleibt so. Und : Nach HH fahre ich eh nicht. Ha.Ha. Ha.

Ja, das Fahrzeug hat 4 Endrohre. Ist ein Klappenauspuff mit Ein-/Aus Schalter. Habe ich vom Vorbesitzer so übernommen. Wurde auch so abgenommen und eingetragen. Mir wäre eine Original 2 Rohr Anlage auch lieber gewesen. Aber inzwischen habe ich mich damit abgefunden und habe die Klappen meistens offen. Wenn ich meine Ruhe haben will, mache ich halt zu (1 Knopfdruck).

Gruss
Michael
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.2019, 21:25   #8
ragetty
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

... ein Foto der 4 Endrohre wäre interessant.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.11.2019, 07:08   #9
Captn Difool
Administrator
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Das Verdecken des EU-Symbols samt Staatszugehörigkeit, in diesem Fall das "D" kann bei Auslandsreisen Probleme bereiten, das sollte man dann im Hinterkopf behalten. Dort kann das Abdecken nämlich strafbar sein.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.11.2019, 07:40   #10
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Danke dir für diese wichtige Info.
Das wusste ich noch nicht.
Allerdings mach ich keine Auslandsreisen mit dem B5.
Urlaub nur Türkei. Kostet heutzutage (leider) nur ein paar Euros f.d. Flieger.

Gruss
Michael
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.11.2019, 20:27   #11
Limited
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

dieses grausige Fakeemblem...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.11.2019, 20:58   #12
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Meinst du das „geänderte“ EU Zeichen ?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.11.2019, 07:32   #13
Bist33
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Nein, das geänderte Herstellerlogo am Kofferraumdeckel.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.11.2019, 09:16   #14
mmenzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Wunschkennzeichen... Geht doch...

Zitat:
Zitat von Bist33 Beitrag anzeigen
Nein, das geänderte Herstellerlogo am Kofferraumdeckel.
O.k. Ich schrieb bereits, dass die Embleme schon dran waren, als ich das Fahrzeug übernommen haben. Mir gefällt es so wie es ist. Hätte auch Bedenken, ob sich das Logo Links am Kofferraum Rückstandslos entfernen lassen würde, da es offensichtlich geklebt ist.

Habt Ihr im ALPINA Shop schon die neuen Jacken und Mützen gesehen ?
https://shop.alpina-automobiles.com/

Gruss Michael
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:51 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.