BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 11.10.2019, 17:14   #1
soare
Neuer Benutzer
Lächeln Alpina Kauf

Vielleicht gibt es das Thema ja schon dann bitte dort verlinken.
Ich will das Forum nicht zu müllen.
Nun möchte ich mich kurz vorstellen.Ich bin neu hier und habe schon ein paar Tage hier mit gelesen.Aber das was mich beschäftigt fand ich hier noch nicht.
Ich bin 45 Lenze alt und fahre einen F11 535d schön mit Heckantrieb.Jetzt hat mein 2011 doch die 240tkm überschrittten und jetzt soll es mal ein ALPINA werden.
Der F11 ist mein 8 BMW und fühle mich reif für einen ALPINA.
Verstärkt wurde das auf der IAA dieses Jahr.Der Stand von Alpina war größer als von BMW und wir wurden rein gelassen,es wurden die neuen Modelle erklärt und es gab Häppchen und ALPINA Wein.
2 Stunden hockten und testen wir alles durch,beim Abschied wurden wir mit allerei versorgt,Tasche,Poster,Kulli und Prospekt usw.


Ich möchte mir entweder einen B3,D3 oder B5,D5 kaufen.


Meine Frage stellt sich zum einen wie zuverlässig Eure Modelle sind und was man monatlich zahlen muss an Unterhalt.


Ich bin auch im 7er Forum unterwegs und besuche regelmässig die Stammtische in meiner Gegend.


Ich bin nicht auf ein Modell fixiert,mir ist die Zuverlässigkeit wichtiger.Der Unterhalt ist nicht so wichtig,es sind erfahrene Schrauber zur Hand.


Vielleicht habt ihr mal Zeit und schreibt mir ein paar Zeilen.


Ich würde auch gern mal einen ALPINA Fahrer treffen wollen im Raum Nürnberg,wenn sich die Gelegenheit ergibt.


So jetzt seit Ihr dran.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2019, 07:15   #2
schlumpf-nu
B8 Fraktion
AW: Alpina Kauf

Moin Soare,

ich bin jetzt seit 13 Jahren mit einem ALPINA unterwegs, es immer noch den damals neu gekauften e61 B5.

Inzwischen sind div. ALPINA Schätzchen dazu gekommen und alle bereiten mir große Freude und Fahrspaß.

In Würzburg gibt es zwei Werkstätten die sich gerne mit ALPINA Fahrzeugen beschäftigen, da wird dir bestimmt geholfen

Nun welcher ALPINA für dich der richtige ist, das ist ganz deine Entscheidung.

Nächste Woche am Donnerstag ist in Würzburg beim Stadtbekannten Griechen ein Stammtisch, siehe Rubrik Treffen, so wie es aktuell aussieht nur eine Handvoll Juser, da kannst du sehr locker dein Benzingespräch führen

Ansonsten noch ein herzliches Willkommen hier im Forum und bei den Paradiesvögeln.


  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2019, 20:13   #3
soare
Neuer Benutzer
AW: Alpina Kauf

Super.Das ist wohl das Beste,weil antworten gibt es ja nicht so viele hier.Nach Würzburg würde ich schon mal fahren und mir dort gern ein paar ALPINA anschauen wollen in Echt.Ich kenne ja die BMW´s doch recht gut und bei unserem 7er Stammtisch hat auch einer einen E60 B5.Aber leider kam der bisher nur einmal zum Treffen und der war empfindlich was sein Schätzchen angeht.
So dachte ich mir,meldest Dich hier mal an und schaust was für antworten kommen.
OK.Danke
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2019, 20:17   #4
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina Kauf

Absolut kein Fehler Suchhilfe anzumelden. Und wenn Du die Möglichkeit hast das eine oder andere Treffen zu besuchen schadet das mit Sicherheit nicht. Die Auswahl bei Dir ist ja nicht stark eingeschränkt, da solltest Du mit den passenden ALPINA-Fahrern zusammentreffen.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2019, 20:54   #5
eibo
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina Kauf

Hallo soare,
die Antworten könnten auch spärlich sein, weil es anderen vielleicht so geht wie mir.
Möchtest Du Dir einen Neuwagen anschaffen oder soll es ein Gebrauchter sein?
Und wenn gebraucht, an welche Modelle denkst Du?
Wenn Dir Wirtschaftlichkeit am Herzen liegt, geht wohl nichts über einen Diesel,
aber wie es ein bekanntes Forumsmitglied sagte, der Spaß beginnt beim Benziner da, wo der Diesel aufhört.

Gruß
Torsten
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2019, 21:18   #6
Bruno112
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina Kauf

Wie Schlumpf schon schrieb, triffst Du beim Würzburger Stammtisch auf geballte Alpina-Kompetenz. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall, mal abgesehen von sehr leckerem Essen und äußerst netten Teilnehmern.

Wenn Du was Gebrauchtes suchst, lohnt ein Blick auf die E9x D3 Biturbo. Im Zuge der derzeitigen Diesel-Hysterie werden die Autos teilweise weit unter Wert nahezu „verschleudert“

Willkommen im Club der Grün/Blau-Verpeilten

Gruß Rolf
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2019, 21:44   #7
dr.berzel
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina Kauf

Servus Soare,

fahre am Donnerstag nachmittags/ abends mit dem Zug nach Würzburg.
Gehe sodann zum Stammtisch und hole vorher/gleichzeitig meinen B3 3.2
ab.

Mit dem fahren wir nach dem Stammtisch nach Nürnberg und ich dann weiter nach Hause.

Was hältst Du davon?

Gruß Alois
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2019, 22:18   #8
Bruno112
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina Kauf

Alois‘ „Silberling“ solltest Du Dir nicht entgehen lassen, wenn’s möglich ist. Lohnt sich! Außerdem erfährst Du alles über Japan-Importe, was Du wissen willst/solltest.

Unmaßgebliche Meinung (Copyright by Armin ) von Rolf
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.