BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Alpina-Motorsport

Alpina-Motorsport Seit den 70ern ist Alpina erfolgreich im Tourenwagenmotorsport engagiert.

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 17.04.2011, 19:31   #1
Werner
Erfahrener Benutzer
Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Die Fahrzeuge sind verladen - die Saison kann beginnen. Ich wünsche dem Team Engstler Motorsport mit dem BMW/ALPINA B6 GT3 Evo und natürlich auch mit den BMW Rennfahrzeugen für die WTCC und ADAC Procar Serie viel Erfolg.

  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.04.2011, 20:57   #2
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Den Wünschen schließe ich mich an - jede Menge *daumendrück (obwohl ich ihn in blau/grün schönes fand).

Gruß Rainer
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.04.2011, 21:23   #3
Don Blech
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Hallo Rainer

keine Sorge, die B6 sind immer noch in den Alpina Farben.

Gruß
Gerhard
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.04.2011, 21:51   #4
wimmerbob
Aktive Alpinafreunde
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Dann möcht ich auch dem Team Engstler eine erfolgreiche Motorsportsaison wünschen und selbstverständlich auch gute Rennverläufe für die ALPINA B6 GT3. Auf geht's, toi, toi, toi! Gruß, Robert.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.04.2011, 22:52   #5
EWBR
Team Alpina-Forum
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Ich drücke dem Team Engstler auch alle Daumen, lasst es krachen und bringt die grün/blaue Hölle über die Mitstreiter .

LG Oliver
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.04.2011, 15:43   #6
alpinist77
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Beide ALPINA B6 GT3 sind jetzt mit Fahrern besetzt:
#40 LIQUI MOLY Team Engstler - Florian Spengler (D) / Alex Plenagl (D)
#41 LIQUI MOLY Team Engstler - Dino Lunardi (F) / Alexandros Margharitis (GR)

Los gehts!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.04.2011, 16:13   #7
alpinist77
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

POLE für die #41 LIQUI MOLY Team Engstler - Dino Lunardi (F) / Alexandros Margharitis (GR) im ersten Rennen
Die #40 LIQUI MOLY Team Engstler - Florian Spengler (D) / Alex Plenagl (D) auf Startplatz 17, ca. 1,70 sec. zurück!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.04.2011, 16:26   #8
Werner
Erfahrener Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Hallo,
das nenne ich eine Steigerung zum ersten freien Training (ehrlich gesagt, da war ich schon etwas am zweifeln).
Viele Grüße - Werner
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.04.2011, 16:47   #9
Don Blech
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Zumal die 41 in der bekannten Lackierung auftritt.

Gruß
Gerhard
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2011, 00:31   #10
wimmerbob
Aktive Alpinafreunde
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Hallo GT Fans,

auf geht's zur neuen Saison in der ADAC GT Masters!
Wünschen wir dem Team Engstler einen gelungenen Auftakt in Oschersleben, mit der Startposition fürs heutige Rennen ist der erste Schritt ja schon mal gemacht, alles Gute B6 GT3 für 2011! Schöne Grüße von Robert.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2011, 12:00   #11
TouringPilot
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Alpina auf P1!!!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2011, 12:14   #12
wimmerbob
Aktive Alpinafreunde
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Hallo zusammen,

ein Saisonauftakt nach Maß, herzlichen Glückwunsch ALPINA B6 GT3 zum Sieg in Oschersleben!!!
Eine überlegene Präsentation unseres grünen Renners aus Buchloe, weiter so!
Ein wahrer Feiertag heute, nicht nur wegen Ostern,
Gruß, Robert.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2011, 13:17   #13
Swordfisher
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Und ich war gestern mit LKW ganz in der Nähe von Oschersleben (Haldensleben)

Super dass es so gut läuft für die jungs...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2011, 20:57   #14
EWBR
Team Alpina-Forum
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Ich habe es heute unweit des ALPINA Headquarters bei Kaffe und Kuchen erfahren.

KLASSE ...

LG Oliver
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2011, 21:24   #15
schlumpf-nu
B8 Fraktion
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Zitat:
Zitat von EWBR Beitrag anzeigen
Ich habe es heute unweit des ALPINA Headquarters bei Kaffe und Kuchen erfahren.
schon wieder auf der Heimreise???????????


  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2011, 22:15   #16
EWBR
Team Alpina-Forum
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Zitat:
Zitat von schlumpf-nu Beitrag anzeigen
schon wieder auf der Heimreise???????????
Ja, ich konnte nur 3 Tage mitreisen. Muss schon Dienstag wieder im Geschäft sein. Hat aber trotzdem riesen Spass gemacht.

LG Oliver
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.04.2011, 17:51   #17
Stephan Ulke
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Hallo,

einige von uns waren heute beim 2. Rennen live dabei. Auch wenn der Sieg vom Vortag nicht wiederholt werden konnte, so war es doch ein sehr spannendes Rennen - und der "Grüne" mit Platz 3 wieder auf dem Podium.

Was speziell Alexandros Margaritis in der 2. Hälfte des Rennen`s gezeigt hat war schon eine Klasse für sich.

Nachdem Rennen konnten wir ein sehr glückliches Team um A.B. an der Box antreffen - viele Fotos und das ein oder andere Gespräch inklusive.

Liebe Grüsse
Stephan
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.04.2011, 18:20   #18
schlumpf-nu
B8 Fraktion
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Hallo Stephan,

willst Du uns jetzt die Bilder vorenthalten

Wir wollen auch geniessen



  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.04.2011, 18:21   #19
Werner
Erfahrener Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

Ein überzeugender Einstieg in die ADAC GT Masters Serie ist dem Team LIQUI MOLY Team Engstler mit den beiden BMW/ALPINA B6 GT3 Evo Fahrzeugen gelungen. Gleich beim ersten Einsatz gelang dem neu formierten Team mit den Fahrern Dino Lunardi und Alexandros Margharitis ein Sieg. Das spricht auch für die Arbeit im Haus ALPINA, wo die Fahrzeuge in den Wintermonaten gründlich überarbeitet wurden. Statt dem bisherigen 4,4 Liter V8 Motor mit Radialverdichter kommt nun ein 5 Liter V8 Saugmotor zum Einsatz. Auch wurde einiges am Fahrwerk und an der Aerodymanik verbessert. Bei zweiten Rennen am Ostermontag konnte man diese Leistung mit einem hervorragenden 3. Platz unterstreichen. Durch den Sieg am Vortag mußte das Fahrzeug mit einem Zusatzgewicht von 30 kg versehen werden. Wobei noch zu erwähnen ist, daß durch die Fahrerpaarung Lunardi/Margharitis bereits ein Zusatzgewicht von 45 kg in Kauf genommen werden muß. Auch das zweite Fahrzeug mit den Fahrern Alex Plenagl und Florian Spengler hielt sich sehr gut. Beide Fahrer starten in der Amateurwertung. Am Ostersonntag fuhr der weiße BMW/ALPINA B6 GT3 auf Platz 21, wobei Alex Plenagl zum Ende des Rennens durch einen unverschuldeten Dreher einige Plätze zurückviel und das Fahrzeug an der Front beschädigt wurde. Am Montag konnten sie sich beim Rennen mit Platz 13 deutlich steigern. Diese Leistung wurde mit Platz 3 in der Amateurwertung belohnt. Zum Abschluß des Wochenende fuhr Johannes Leidinger in der ADAC Procar Serie mit dem LIQUI MOLY Team Engstler BMW 320 si E90 noch zwei Siege ein. So kann es gerne weitergehen.
Viele Grüße – Werner


Schöne Fotos sind unter anderem auf der Hompage www.adac-gt-masters.de zu sehen
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.04.2011, 18:35   #20
alpinist77
Benutzer
AW: Team Engstler Motorsport und BMW/ALPINA B6 GT3 Evo

@stephan ulke
Wie hört er sich denn mit dem neuen Motor an? Immer noch so hart wie mit dem Alten?
Glückwunsch an ALPINA! Lohnt sich wohl doch Profi-Fahrer im Aufgebot zu haben und weiter so, obwohl der Sachsenring dem B6 wohl nicht so liegen wird!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
S-berg Racing Team Werner Alpina-Motorsport 5 03.06.2010 11:20
EVOTECH Motorsport Manfred Allgemein 0 19.12.2008 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.