BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 11.05.2019, 14:49   #1
hartmann-nbg
Aktive Alpinafreunde
Garagentoröffner im Innenspiegel F3x

Hallo zusammen,

dies nur zur Info:

Ich habe heute meinen automatisch abblendenden Innenspiegel gegen folgenden Spiegel ersetzt:

Original BMW F01 F02 F06 F07 F10 Innenspiegel 9274270 EC LED GTO (günstig in der Bucht ersteigert)

Funzt einwandfrei. Arbeitsaufwand 15 min.
Ist plug and play - Spiegelverkleidung entfernen - Spiegel lösen - Stecker abziehen - Stecker bei neuem Spiegel anbringen - Spiegel montieren - Spiegelverkleidung montieren - GTO programmieren - fertig.

Grüße aus Neuenburg

Peter
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.05.2019, 05:43   #2
r0b
Benutzer
AW: Garagentoröffner im Innenspiegel F3x

Hallo Peter,


ich hatte darüber auch schon mal nachgedacht... Was hast du bezahlt für den Spiegel?


Nur montieren und codieren, dann läuft es bereits?


Gruß
Robert
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.05.2019, 07:49   #3
hartmann-nbg
Aktive Alpinafreunde
AW: Garagentoröffner im Innenspiegel F3x

Gefordert wurden € 250 bezahlt hab ich dann € 180.

Wie bereits geschrieben, tauschen, programmieren, funzt!

Habe automatisch abblendenden Innenspiegel - das ist glaube ich die einzige Voraussetzung (wegen Spannungsversorgung)

Peter
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2019, 09:57   #4
hartmann-nbg
Aktive Alpinafreunde
AW: Garagentoröffner im Innenspiegel F3x

Hier noch eine weitere Info:

Der von mir verwendete GTO (Innenspiegel 9274270 EC LED GTO) hat die Homelink Software Version 7 installiert.

D.h. er unterstützt sowohl 443 Mhz als auch 868 MHz.


Die Liste der kompatiblen Antriebe findet Ihr hier: https://www.homelink.com/compatible/eu/garage

Wie Ihr seht, werden auch jede Menge Hörmann Torantriebe unterstützt.

Andernfalls kann man immer noch einen Homelink Universalempfänger installieren.

Grüße aus Neuenburg

Peter

P.S. eine ausführliche Programmieranleitung findet Ihr hier:
http://www.hummerclub-erfurt.de/file...sanleitung.pdf
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2019, 16:22   #5
horke
Aktive Alpinafreunde
AW: Garagentoröffner im Innenspiegel F3x

War auf die erste Modifikation, die ich beim F3x gemacht habe ;-)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2019, 17:15   #6
r0b
Benutzer
AW: Garagentoröffner im Innenspiegel F3x

Muss der Spiegel also nur eingebaut werden und nicht am Fahrzeug codiert werden?

Also muss ich nur mein Garagentor programmieren?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2019, 17:22   #7
horke
Aktive Alpinafreunde
AW: Garagentoröffner im Innenspiegel F3x

Zitat:
Zitat von r0b Beitrag anzeigen
Muss der Spiegel also nur eingebaut werden und nicht am Fahrzeug codiert werden?

Also muss ich nur mein Garagentor programmieren?
Der Teil der die HomeLink-Funktionalität zur Verfügung stellt ist komplett unabhängig von der Fahrzeugelektronik. Antenne und Sender sind im Innenspiegel (zusätzlich) verbaut und bekommen lediglich die Stromversorgung vom Fahrzeug. Auch wenn ein Kompass verbaut ist, hat der keinen Bezug z.B. zum GPS-Signal o.ä.

D.h. es muss nichts kodiert werden - und der Einbau ist Plug&Play.

Die Programmierung wird dann einfach auf dem Spiegel selber gemacht - siehe Anleitung. Es empfiehlt sich vorher den Sender auf Auslieferungszustand zu setzen - d.h. die Einstellungen zu löschen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrauchsunterschiede B3S E9x & F3x B3 r0b Allgemein 14 18.01.2019 09:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:21 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.