BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 13.06.2018, 16:22   #21
Baur
Neuer Benutzer
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Hier mal aus erster Hand.


Letzten Freitag bin ich mit mein Freundin zur Hoorn gefahren, wo wir ein Hotel gebucht hatten. Um 15.00 da angekommen schon denn Wagen gesehen. Als wir um 15.23 zur Stad gefahren sind, habe ich diese Bilder gemacht:




Abends das Alpina Archive besucht um heraus zu finden welches Nummer es war. Als ich dann gesehen hab das er gestohlen war um 22.14 Kontakt gesucht mit das Archive.


Unterwegs zur Parkplatz noch Kontakt aufgenommen mit Jeroen de Laat (BMWE21.net), weil ich erwartete das er weisst wer hinter das Archive steckt. Und nicht so schnell ein Antwort erwartete vom Archive



Um 22.22 die Polizei angerufen, das ich ein möglicherweise gestohlenes Fahrzeug gefunden habe. Möglicherweise weil ich noch nicht sicher war ob er noch nicht zuruck gefunden war.


Um 22.22 auch Bericht vom Archive, um 22.24 mit die Details vom Besitzer.


Um 22.27 Herr T. angerufen mit der Frage ob er ein Alpina hattete mit dieses Kennzeichen. Yes, also jetzt sind wir sicher.


Um 22.35 das zweite mal Polizei angerufen, das ich jetzt sicher bin. Die glauben kaum das ich schon Kontakt hatte mit der Besitzer


22.55, zwei Polizeifahrzeugen. Nochmals wird gefragt wie ich wusste das der Wagen gestohlen war und wie ich an die Kontaktdaten vom Besitzer kam. Details durchgenommen, ein Fahrzeug geht wieder zur Buro, der andere bleibt versteckt am Parkplatz.


Um 23.40 werde ich angerufen. Irgendwie gelingt es nicht Kontakt auf zu nimmen mit Herr T. Ob ich wohl Kontakt habe. Schicke Herr T. das Telefonnumer von der Polizist.


Um 0.08 Bericht von Herr T., der Wagen bleibt am Parkplatz.



Aber um 00.25 ruft der Polizei nochmal an. Der Wagen wird abgeschleppt, weil der Versicherung schon alles ubernommen hat und nicht zu Kontaktieren ist jetzt.


Morgens um 11.00 unterwegs zur Alkmaar, und sehe das der Wagen noch beim Abschlepper steht.





Oh, und hier noch ein Bild von mein "Alpina-gepimptes" E30.

Ja, er hat ein Alpina-Lenkrad und Schaltknauf.






MfG, Jeroen

Geändert von Big Lebowski (14.06.2018 um 07:17 Uhr) Grund: Bitte Forenregeln beachten! Keine vollständigen Kennzeichen abbilden!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 17:25   #22
Briley
Erfahrener Benutzer
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Hi Jeroen,


schön dass du dem Besitzer auch kontaktiert hast, Kees hatte mir Deine Mail weitergleitet.!

Klasse und vielen Dank!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 18:14   #23
EWBR
Team Alpina-Forum
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Zitat:
Zitat von Briley Beitrag anzeigen
Hi Jeroen, schön dass du dem Besitzer auch kontaktiert hast, Kees hatte mir Deine Mail weitergleitet.! Klasse und vielen Dank!
Das finde ich ausgezeichnet, dass ein weiterer ALPINA Fan wieder aufmerksam war und es zur Auffindung des Fahrzeugs kam.

LG Oliver
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 19:11   #24
Oli
Benutzer
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Hallo Jeroen,

Respekt für Dein Engagement und Deine selbstlose Hilfe

Oli
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 19:20   #25
Broder
Aktive Alpinafreunde
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Vor allem die verblüffte Polizisten, die kaum glauben, dass man dem Besitzer schon Bescheid gegeben hat.
War damals bei dem Cabrio von Claus auch so.
Gut gemacht !!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 20:13   #26
claus
Aktive Alpinafreunde
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Super gemacht. Und wie Broder schon erwähnte kenne ich dies ganz gut
Lehre - klaut niemals ein Alpina
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 21:00   #27
Manni
Aktive Alpinafreunde
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

@ Jeroen

Tolle Aktion von Dir - und was für ein Zufall, dass Du den Alpina B5s gefunden hast.

  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 21:03   #28
ThomasR
Aktive Alpinafreunde
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Klasse gemacht Jeroen! Vielen Dank, das ist Einsatz!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.06.2018, 21:28   #29
Hugo
Neuer Benutzer
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Hallo Allerseits,


jetzt muss ich mich auch 'mal zu Wort melden.
Ich bin der B5s-Eigentümer und hab' ihn hoffentlich bald wieder.


Jeroen, du bist klasse, und wir werden uns sicherlich demnächst einmal treffen, vielleicht auf einem Alpina-Treffen bei uns im Rheingau...



Vielen Dank dem Alpina-Forum und dem Alpina-Archiv. Ihr habt super geholfen. Wir Alpina-Fahrer halten zusammen, und das ist echt super!!


Ich warte jetzt auf das Okay von der holländischen Polizei (die leider zurzeit nicht sehr kommunikativ ist) und dann wird die Versicherung den B5s nach Idstein bringen lassen, wo er genau untersucht wird.


Dann werde ich 2 Alpinas haben, denn, da ein Leben ohne Alpina kein Leben ist, habe ich mir in der letzten Woche einen neuen Alpina gekauft:

einen F11 B5 Biturbo (#155). Mal schauen, wann ich welchen der beiden benutze...


Nach Holland geht's in Zukunft auf jeden Fall nur noch mit der Bahn,


Heiko.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.06.2018, 07:28   #30
Big Lebowski
Team Alpina-Forum
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Aus aktuellem Anlass:
In Hamburg scheint laut BMW-Niederlassung eine neue Masche umzugehen.
- Einbruch ins Auto und Daten auslesen
- "zu hause" passende Schlüssel für das Fahrzeug mit den ausgelesenen Daten erstellen
- später mit passendem Schlüssel wiederkommen und Fahrzeug mitnehmen


Bei einem Bekannten wurde gerade ins Auto eingebrochen. Einbruch über's Türschloss (mechanisch bearbeitet und zerstört). Nichts gestohlen aber OBD-Steckdose war offen. Bordcomputer wirft merkwürdigen Fehler. Bei der BMW-Niederlassung angekommen, gehen die von der beschriebenen Masche aus. Daher empfehlen die einen Austausch der gesamten Wegfahrsperre mit Neucodierung der Schlüssel, damit der Wagen nicht plötzlich in ein paar Tagen weg ist.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.06.2018, 21:19   #31
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Das, was BMW dort erzählt hört sich zwar recht schlüssig an, aber die Versicherer stehen auf dem Standpunkt, dass im Fall des Fahrzeugaufbruchs auch die Entwendung erfolgt. Bei Deinem Bekannten scheint es, dass die Langfinger gestört wurden. In so fern wird der Versicherer keiner Umprogrammierung der Wegfahrsperre, der Schlüssel oder sonstiger Geräte bezahlen.
Vermerkt wird lediglich, dass Unbekannte möglicherweise Daten über die OBD-Schnittstelle ausgelesen haben, um theoretisch im 2. Versuch das Fahrzeug ohne Hinterlassen von Spuren mit einem neu codierten Schlüssel zu entwenden.
Gruß Rainer
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.06.2018, 19:01   #32
chic
Neuer Benutzer
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Super, was es doch für tolle Stories aufgrund eines Forums gibt ... besser als fernsehen ✌️✌️✌️
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.06.2018, 19:54   #33
Da.vanichta
Benutzer
AW: ALPINA B5s Touring #126 gestohlen

Zitat:
Zitat von chic Beitrag anzeigen
Super, was es doch für tolle Stories aufgrund eines Forums gibt ... besser als fernsehen ✌️✌️✌️
jo, zumindest besser als aktuell ARD zu schauen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.