BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 15.03.2018, 22:36   #1
neob18
Team Alpina-Forum
Gestohlene Alpina

Leider wurde wieder ein Alpina gestohlen.

Dieses Mal ist es der B5 Touring #034.

Dieser wurde am 13.03.2018 um 3:00 Uhr nachts in Houten / Utrecht in der Niederlande gestohlen. Das hat der Besitzer auf Facebook bekannt gegeben.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.03.2018, 05:14   #2
Pete unlimited
Benutzer
AW: Gestohlene Alpina

Der wurde bestimmt wegen den Stoßleisten gestohlen...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.03.2018, 06:59   #3
Platzi
Benutzer
AW: Gestohlene Alpina

Mich würde ja gerne hier das Motiv interessieren. Schlachtung und Teileverkauf? Ich meine, Motor hat ja ne Nummer, etc.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.03.2018, 08:22   #4
TomHa
Aktive Alpinafreunde
AW: Gestohlene Alpina

Zitat:
Zitat von Pete unlimited Beitrag anzeigen
Der wurde bestimmt wegen den Stoßleisten gestohlen...
Pssst... Von dieser „Nicht-Verfügbarkeit von Ersatzteilen“ leben ganze Wirtschaftszweige.

Die Krönung wäre allerdings, wenn man in München für diese Mangelwirtschaft auch noch Provision kassierte:
Geld in der Logistik gespart + Provision kassiert = Zweimal Geld verdient.

SCNR, Thomas
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.04.2018, 11:54   #5
Bastard
Benutzer
AW: Gestohlene Alpina

Viele wissen oft gar nicht was sie da entwenden, war bei meinem doch auch so. Und denken das ist "nur" ein getunter BMW. Das ein Alpina relativ exotisch ist, realisieren viele, gerade im Ausland nicht. Was meint ihr wie oft in Südfrankreich Leute vor meinem B11 standen und meinten, aber das ist doch ein 5er BMW, was ist den ein Alpina B11 3,5.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.2018, 02:17   #6
Datensalat
Aktive Alpinafreunde
AW: Gestohlene Alpina

Bestimmt auch verursacht durch das BMW-Emblem vorn und hinten.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.2018, 05:32   #7
TomHa
Aktive Alpinafreunde
AW: Gestohlene Alpina

Zitat:
Zitat von Datensalat Beitrag anzeigen
Bestimmt auch verursacht durch das BMW-Emblem vorn und hinten.
Stimmt - Das spräche ja doch für (nachgemachte) Alpina-Embleme. Damit wäre es auf den ersten Blick als Exot erkennbar. Exoten klaut keiner, weil unverkäuflich.

LG, Thomas
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.04.2018, 21:23   #8
neob18
Team Alpina-Forum
AW: Gestohlene Alpina

Zitat:
Zitat von neob18 Beitrag anzeigen
Leider wurde wieder ein Alpina gestohlen.

Dieses Mal ist es der B5 Touring #034.

Dieser wurde am 13.03.2018 um 3:00 Uhr nachts in Houten / Utrecht in der Niederlande gestohlen. Das hat der Besitzer auf Facebook bekannt gegeben.
Die #034 wurde heute gefunden, leider haben die Diebe den B5 Touring angezündet

utoblog.nl
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg alpina-burned-5.jpg (132,2 KB, 134x aufgerufen)
Dateityp: jpg alpina-burned-4.jpg (103,3 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: jpg alpina-burned-1.jpg (106,4 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: jpg alpina-burned-2.jpg (123,8 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg alpina-burned-3.jpg (138,9 KB, 109x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.04.2018, 06:49   #9
schlumpf-nu
B8 Fraktion
AW: Gestohlene Alpina

Wieder ein H1 weniger.....


  Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.04.2018, 10:02   #10
MadMax
Benutzer
AW: Gestohlene Alpina

Da kommen mir die , ich kann das nicht anschauen.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.04.2018, 10:16   #11
LKS
Aktive Alpinafreunde
AW: Gestohlene Alpina

Ist nur Spekulation, aber ich vermute nachträglich "kalte Füße" bekommen, abgestellt und vorsichtshalber in Brand gesetzt...wohl Totalschaden? Diese Art von Delikten werden viel zu niedrig geahndet....
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.04.2018, 10:05   #12
ZeroCool1303
Benutzer
AW: Gestohlene Alpina

Zitat:
Zitat von LKS Beitrag anzeigen
Diese Art von Delikten werden viel zu niedrig geahndet....
Dem kann ich nur zustimmen
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.05.2018, 14:50   #13
Bastard
Benutzer
AW: Gestohlene Alpina

Na ja im Wohngebiet angezündet, das sind dann wirklich Dilettanten dort wird ein Fahrzeugbrand ziemlich schnell entdeckt! Ich geh schon fast davon aus das es ne Spritztour war oder aber zwei konkurierende Diebesbanden hatten da ein Problem miteinander. Viele Fahrzeuge verschwinden nach Holland oder Belgien. Gerade aus letzterem Land ist es sehr problematisch sein Fahrzeug wieder zu bekommen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
b5 touring, gestohlen, holland, niederlande, stolen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.