BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Alpina Miniaturen

Alpina Miniaturen Rund um alle Alpina als Modellauto

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 03.04.2012, 16:28   #1
McGum
Team Alpina-Forum
an die Modellbauer :)

http://www.lilisred.de/index.php?pag...mart&Itemid=38

weiß zwar nicht, wie die die Felge mit nem R8 in Verbindung bringen -- aber cool ists trotzdem
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.04.2012, 22:15   #2
Captn Difool
Administrator
AW: an die Modellbauer :)

Der Preis ist etwas exclusiv. Die Dynamic würde mich eher reizen, dann wüßte ich, was ich mit meinem kleinen 645Ci mache...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.04.2012, 11:29   #3
TomHa
Aktive Alpinafreunde
AW: an die Modellbauer :)

... aber der Maßstab ist plöd - 1:18 ist nicht vernünftig motorisierbar.

Die Idee dagegen ist genial. Die Classics sollten mit vertretbarem Aufwand machbar sein, wenn die Teilung zufällig irgendein Standardwert ist (ich hab' jetzt nicht nachgezählt).

Leider hab' ich für solche Projekte chronisch zuwenig Zeit. Eine fahrfertige Basis (für 1:10 True-Scale) würde hier ja sogar herumfliegen.

mfg, Tom
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.04.2012, 12:51   #4
McGum
Team Alpina-Forum
AW: an die Modellbauer :)

Ich hab ma angefragrt ob er 1:10 und für unsren BMW Racer welche anfertigen kann
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.02.2016, 21:22   #5
maddinedition30
Benutzer
AW: an die Modellbauer :)

Wollte mir ein B3 3.0 Revell kaufen, ist es eine gute idee wenn man sowas noch nie gemacht hat? Bzw habt ihr tipps?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.02.2016, 22:01   #6
Captn Difool
Administrator
AW: an die Modellbauer :)

Mit Modellbau solltest Du da schon Erfahrung haben. Das Zusammenkleben ist erstmal keine große Kunst, aber gerade ein Automodell, dessen Vorbild ein Metalliclack hat, sollte auch so lackiert sein, sprich muß gespritzt werden. Das erfordert schon einige Übung. Sonst endet das nur in Frust.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.05.2016, 21:55   #7
Matthias
Benutzer
AW: an die Modellbauer :)

@ maddinedition30
Moin Moin!
Alpina Modelle sind relativ selten zu bekommen und meistens auch nur in einem 1:24 oder 1:18 Maßstab. Das erfordert eine ruhige Hand, wenn man die nicht hat, hilft manchmal auch ein Bier ganz gut Das zusammenkleben erfordert tatsächlich nicht großes Geschick, aber muss man bei Teilen aufpassen, wie Scheiben. da sieht man dann ein milchigen Film oder Tropfen, halt den Kleber, wenn man etwas zu stark auf die Klebetube gedrückt hat ( ganz schlimm wenn man sich einen T1 Sambabus vornimmt).
Einen B3 von Alpina zu finden ist nicht so einfach.Versuche Dich doch sonst erstmal an einem normalen 3er BMW, um etwas zu üben, oder den halt umzubauen. Ansonsten geht ja vielleicht auch erstmal ein Metallmodell, was schon zusammengebaut ist. Mit Heißkleber geht das alles wieder zusammen, was man so abgesägt hat
Mein letztes Projekt war ein Golf 1 GTI 1:12( war rot von Otto modelle). Da gab es gar keine TuningTeile für. Nichts. War ein Geschenk für meinen besten Freund, na wie auch immer, ich habe mir schlussendlich die BBS Felgen fräsen lassen. Man kann Felgen, (die einen Alpina ja auch ausmachen optisch) mit Kunstharz gießen, aber das erfordert auch sehr viel geschick und einen Freund der eine cnc fräse in seiner Garage stehen hat. Oder einfach kaufen bei

http://www.modellbau-nowak.de/shop/i...lgen-1-18.html

Das sind zwar nicht die Classic Felgen aber immerhin.
Das Lackieren ist nicht so schlimm wie man denkt. Da es ja nur ein kleines Modell ist, sieht man da keine großen Unterschiede des Lackes. Anders wäre es wenn man mal im eigenversuch seine Motorhaube des 1:1 Alpina lackiert.
Die Farben würde ich von Tamiya kaufen für Karosserie und alle anderen Kleinteile kann man gut mit Revellfarben bepinseln.
Ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte und wenn Du Fragen hast dann immer raus damit
lg matze
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.