BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 10.06.2020, 13:42   #1
JB1
Benutzer
Alpina D5S LCI mit 408PS!

Wahnsinn, damit hatte ich nicht mehr gerechnet nach der motorischen Enttäuschung beim D3S:

https://www.alpina-automobiles.com/d...-s/highlights/

LG
Jochen
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.06.2020, 14:02   #2
JB1
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

...dafür scheint das "Sportfahrwerk plus" mit Adaptive Drive und Hinterachslenkung verschwunden zu sein - zumindest finde ich es weder bei der Serienausstattung, noch bei den Extras in der Preisliste.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.06.2020, 14:14   #3
westernhagen
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

seeehhhhhrrrr schade das dieser Motor nicht im D3 kommt :-(
aber wahrscheinlich passt er nicht rein
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.06.2020, 16:19   #4
datobs
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Ui das facelift gefällt gut... nur kombiinstrument ist zum kotzen
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.06.2020, 17:11   #5
Michael
Erfahrener Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Für die Instrumente kann Alpina ja nichts.... Aber was haben die bei BMW geraucht, als sie die klassisch schönen Runduhren über Bord geworfen haben für diesen billigen Ramsch? Nicht nur, dass die "Zeiger" gegenläufig arbeiten, die Farben - Grau und Dunkelrot - könnte man auch bei einer Trauerfeier einsetzen, ohne Anstoß zu erregen. Bitter.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.06.2020, 17:27   #6
B3BITURBO
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

sehr geil das Alpina da noch einen drauf gelegt hat! Das hätte ich nach dem D3s auch nicht erwartet!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.06.2020, 18:30   #7
Robinson
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Na der Wagen gefällt mir doch mal seeehr gut.
Die "neuen" Optionen schwarzes Alpinadesign und graue Felge in Verbindung mit nem grauen Wagen sind fast besser wie Alpinagrün mit Gold

Der Motor ist zumindest auf dem Papier sehr vielversprechend und potent,
aber leider nicht im D3 erhältlich. Schade.

Leider ist der Preis (Minimalausstattung schon 115tsd€) indiskutabel für mich.
Hoffentlich gibt es in 2/3 Jahren genügend gute gebrauchte zu nem vernünftigen Preis.Dann bin ich dabei.

Robin
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.06.2020, 09:13   #8
Sraml16
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

So richtig begeistert bin ich gerade nicht. Mein Leasing läuft aus und ich wollte den Nachfolger für meinen D5s bestellen. Und nun...

- 408 PS, aber keinerlei Verbesserungen bei den Fahrleistungen. Warum dann?
- kostet gleich mal ein paar Tausender mehr
- jetzt auf M Design Basis, was ich immer nicht wollte und gerade die Luxury Basis viel passender zu Alpina finde
- es ist wohl das einzige Modell, bei dem AHK nicht zusammen mit SHZ geht. Bei D3s, XD3 und den BMW 5ern geht das

Jetzt weiß ich nicht mehr so recht...
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.06.2020, 22:09   #9
B3BITURBO
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

die preisliche Anpassung liegt halt im ganz normalen Rahmen für ein LCI und wenn man an die jährliche Preissteigerung denkt. Da wohl 50,60 wenn nicht sogar mehr Prozent leasen und eine Finanzierung mit Restwert nehmen, wandert eh ein Teil des höheren BLP in den Restwert.

Mit den Fahrwerten wird Alpina (Mutmaßung) wahrscheinlich auch von BMW gedeckelt worden sein. Es gibt keinen M5500d mehr und wird auch keinen mehr geben. Die bisherigen M550d Fahrer werden daher wohl stark in Richtung Alpina schauen.

Das mit dem M Paket begrüße ich auch nicht so sehr.

Mit der AHK würde ich einfach mal bei Alpina anrufen.

Der Konfi ist bekannter Weise nicht der Oberknaller, könnte mir gut vorstellen, dass da etwas nicht stimmt.

Gruß,

Chris
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.06.2020, 22:13   #10
B3BITURBO
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Zitat:
Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
Na der Wagen gefällt mir doch mal seeehr gut.
Die "neuen" Optionen schwarzes Alpinadesign und graue Felge in Verbindung mit nem grauen Wagen sind fast besser wie Alpinagrün mit Gold

Der Motor ist zumindest auf dem Papier sehr vielversprechend und potent,
aber leider nicht im D3 erhältlich. Schade.

Leider ist der Preis (Minimalausstattung schon 115tsd€) indiskutabel für mich.
Hoffentlich gibt es in 2/3 Jahren genügend gute gebrauchte zu nem vernünftigen Preis.Dann bin ich dabei.

Robin
Das ist leider oft eine Milchmädchenrechnung, insofern man nicht bar kauft.

Was seit Jahren passiert, ist das die BLP der Autos extrem angestiegen sind, die Leasing- / Finanzierungsraten (mit Restwert) aber stetig nahezu gleich blieben bzw. sogar gesunken sind. Die Erhöhungen der Neupreise werden schlußendlich auf den 2., 3. Käufer umgelegt.

Genauso kostet ein D5s natürlich mehr mtl. als ein D3s aber hier reden wir über 200-250 Euro. Was natürlich viel Geld ist - keine Frage - aber wenn man es mal auf 36 Monate rausrechnet deutlich weniger als die Differenz der beiden BLP.

Gruß,

Chris
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.2020, 00:20   #11
UliS
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Zitat:
Zitat von Sraml16 Beitrag anzeigen
- es ist wohl das einzige Modell, bei dem AHK nicht zusammen mit SHZ geht.
Was hat denn die Anhängerkupplung mit der Sitzheizung zu tun?
Gemeinsame Stromversorgung?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.2020, 06:52   #12
LKS
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Glaube Standheizung ist gemeint....
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.2020, 07:24   #13
Limited
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Durch +20 PS entsteht einfach keine Verbesserung der Vmax oder Beschleunigung. Alpina kann zwar viel, aber die Physik außer Kraft setzen wird schwierig.

AHK und Standheizung gehen nicht zusammen, da dies mit dem Kühlsystem nicht kompatibel ist.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.2020, 08:41   #14
ragetty
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Zitat:
Zitat von westernhagen Beitrag anzeigen
seeehhhhhrrrr schade das dieser Motor nicht im D3 kommt :-( aber wahrscheinlich passt er nicht rein
Ich tippe eher auf eine neue Differenzierung D3 vs. D5 - wenn man hier die Kommentare liest und etwas extrapoliert, absolut nachvollziehbar.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.2020, 13:14   #15
JB1
Benutzer
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Zitat:
Zitat von Sraml16 Beitrag anzeigen
- 408 PS, aber keinerlei Verbesserungen bei den Fahrleistungen. Warum dann?
Ich kann mir vorstellen, dass das etwas mit einer verschlechterten Aerodynamik zu tun hat. ALPINA berichtet ja, durch die geänderte Frontschürze 40% größere Kühlöffnungen geschaffen zu haben. Das ist überlicherweise nicht ohne Erhöhung des cw-Werten zu errreichen.
LG
Jochen
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.2020, 19:55   #16
Limited
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina D5S LCI mit 408PS!

Die Antwort zum Motor ist im Beitrag zum D3S


Zitat:
Zitat von Limited Beitrag anzeigen
Vielleicht kann ich einige Antworten zu ein paar Fragen liefern:

Motor: Tri- und Quadturbo werden im Werk München nicht verbaut und passen auch nicht in den Motorraum des G2X
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.