Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 20.09.2016, 07:31   #19
horke
Aktive Alpinafreunde
AW: Alpina quo vadis ?

Zitat:
Zitat von altersack Beitrag anzeigen
Die Nische besetzt BMW wohl selbst...http://www.bimmertoday.de/2016/09/19...it-400-ps-s55/
Das ist keine Nische, das ist eine Weiterentwicklung des M2 - mit Breitbau und wahrscheinlich entsprechendem Spoilerwerk - und wahrscheinlich ähnlich limitiert wie der M4 GTS.
Ein B2BT mit ca. 400PS auf Basis eines "normalen" 2ers wäre eine Nische.

Da Alpina sich idR im BMW-Regal bedient - und es derzeit ausschließlich Turbo-Motoren gibt, und wahrscheinlich keiner für ein Downgrade in der Leistung für den Wegfall eines Turbos in Kauf nehmen möchte, halte ich einen Sauger für extremst unwahrscheinlich.
  Mit Zitat antworten