PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Duller Motorsport verkauft seinen B6 GT3


alpinist77
18.01.2016, 19:16
wer will? http://www.motorsportmarkt.de/show/rennfahrzeuge/tourenwagen/alpina-b6-gt3.html

Limited
19.01.2016, 08:03
Von wollen kann hier nicht die Rede sein ;-)

TOM69
19.01.2016, 08:45
Meine Regierung hat gerade "nein" gesagt :kichern:

Thomas

McGum
19.01.2016, 08:46
Soll ich ihn für jemanden besichtigen gehn? Fahr jeden Tag dran vorbei :D

Big Lebowski
19.01.2016, 09:05
Soll ich ihn für jemanden besichtigen gehn? Fahr jeden Tag dran vorbei :D

Ja, aber ich hätte gern einen Komplettbericht/-einschätzung. Also auch mit Probefahrt.... :D Und vielleicht steht ja ein Preis am Fahrzeug. Im Netz steht er nicht....

McGum
19.01.2016, 09:10
J... Also auch mit Probefahrt.... :D

ICH HAB ANGST :eek:

Christian
19.01.2016, 09:13
Meine Regierung hat gerade "nein" gesagt :kichern:

Thomas

Schade wie toll wäre es gewesen wenn du damit beim Ruhrpott Stammtisch vorgefahren wärest... :)

Briley
19.01.2016, 11:39
2 KO Kriterien... kein navi und nicht die 600PS Motorversion :kichern:

schlumpf-nu
19.01.2016, 15:09
2 KO Kriterien... kein navi und nicht die 600PS Motorversion :kichern:

Dafür um ein paar Pfunde leichter......


:schlumpf:

Briley
19.01.2016, 15:45
doch egal, den Motor gibts ja ;)

jurij68
19.01.2016, 21:00
Hat jemand ein "Gefühl" (oder weis es sogar konkreter) wo das gute Stück preislich liegen wird?

neob18
19.01.2016, 21:35
Hat jemand ein "Gefühl" (oder weis es sogar konkreter) wo das gute Stück preislich liegen wird?

Wenn man mal schaut das schon ein Kleinwagen als Rennwagen schnell mal 300.000 € oder mehr kostet, dann wird der B6 als Neuwagen bestimmt mal über 1.000.000 € gekostet haben.

Als gebrauchter wahrscheinlich immernoch an die 200 - 300.000 €.

Also das wäre mein "Gefühl" zu so einem Auto.

Wird bei Rennwagen eigentlich in Kilometer oder in Betriebsstunden gerechnet?

Die Folgekosten dürften auch nicht ohne sein:roll:

Rainer Witt
19.01.2016, 21:38
Kann mich irren aber ich meine als Neuwagen waren 300.000 EUR netto zu bezahlen.

Gekko
19.01.2016, 22:40
Kann mich irren aber ich meine als Neuwagen waren 300.000 EUR netto zu bezahlen.

Das sollte hinkommen. Ein aktueller R8 LMS Ultra liegt bei um die 350.000. Dafür steht die Kiste dann auf dem Hof. Teuer werden die Mechaniker und die Teile!

EETarga
20.01.2016, 16:28
Gibts für das Maß auch Winterrreifen? Sonst gibt das leider für mich wenig Sinn...:kichern:

Aber so mit Spikes und Sperre auf meinem 400 ha Haussee direkt am Dorf :drive:
:lieb:

jurij68
20.01.2016, 21:01
Kann mich irren aber ich meine als Neuwagen waren 300.000 EUR netto zu bezahlen.


Danke Rainer! :top: Du hast übrigens absolut recht, der Preis steht sogar noch auf der Alpina-Website (hatte ich nur vorher nicht gefunden): LINK (http://www.alpina-automobiles.com/de/alpina/news/news-detail/p/bmw-alpina-b6-gt3/)

Ist eigentlich bekannt, wie viele B6 GT3 gebaut wurden?

325iAndy
29.01.2016, 11:51
Hach für den würd ich sogar meinen Wohnzimmerschrank rausschmeißen
nur um ihn jeden Tag anguggen zu können:rolleyes:Ach und das Kleingeld aus dem
Sparschein würd ich auch gut investieren:kichern:aleine um mein Untermieter zu ärgern wenn ich ihn im Wohnzimmer starte.:kichern:

Limited
29.01.2016, 11:54
:kichern:aleine um mein Untermieter zu ärgern wenn ich ihn im Wohnzimmer starte.:kichern:


Gute Boxen und ein ordentliches Rennspiel tun es auch :top:

325iAndy
29.01.2016, 12:02
Du das iss nich das selbe:nein: Denn beim starten muß die Bude beben:kichern::kichern:und büschen was fürs Auge will ich ja auch im Wohnzimmer:D

Werner
24.02.2016, 21:14
Ist eigentlich bekannt, wie viele B6 GT3 gebaut wurden?

7 Stück wurden davon gebaut.