BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 06.08.2017, 21:24   #1
Bruno112
Aktive Alpinafreunde
Testbericht B3 S Bi-Turbo

fyi

https://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/40993/
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.08.2017, 11:13   #2
daniel337
Benutzer
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

Danke für den Link. Klasse Bericht und zusätzlich noch einige gelungene Fotos als Download in hoher Auflösung verfügbar!
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.08.2017, 13:18   #3
B3D3
Benutzer
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

Liest sich jetzt eher wie ein PR-Artikel (paid content) als ein Test. Aber gut.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.10.2017, 20:17   #4
theo
Neuer Benutzer
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

Hat jemand als Owner einen Vergleich zwischen dem B3 und B3 S (F3x)?. Merkt man die Mehrleistung?

Thanks
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.10.2017, 02:04   #5
Karli F.H.
Aktive Alpinafreunde
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

http://www.zeperfs.com/en/match4673-6791.htm
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.10.2017, 08:48   #6
Limited
Aktive Alpinafreunde
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

Zitat:
Zitat von theo Beitrag anzeigen
Hat jemand als Owner einen Vergleich zwischen dem B3 und B3 S (F3x)?. Merkt man die Mehrleistung?

Thanks
Ich kann als Besitzer eines B4 Cabrio und Probefahrer eines B4S Cabrio berichten, dass die Mehrleistung da ist, aber jetzt auch kein Wunder vollbringt.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2017, 12:19   #7
B4Cabrio
Neuer Benutzer
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

@Limited

Inwieweit spürt man den Leistungszuwachs?
Die Fahrleistungen sind ja nur marginal gestiegen.
0-100 um 0,2 und 0-200 um 0,3 Sekunden (beim Cabrio).
Oder ist es evtl.doch eher ein subjektiver Eindruck, vielleicht auch durch einen intensiveren Motor-/AGA-Klang oder ist der gleich geblieben?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.10.2017, 08:53   #8
Limited
Aktive Alpinafreunde
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

Wie du selbst sagst, es ist ein marginaler Unterschied. M.E. ist es einfach die Frage "wie" man kaufen möchte. Neuwagen oder Leasing wird es wohl sowieso ein S werden. Wenn jemand aber was Gebrauchtes sucht, der kauft m.E. den Vorgänger wg. Preis/Leistung. Am Sound konnte ich keinerlei Veränderung feststellen.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.10.2017, 09:56   #9
NAengine
Benutzer
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

Gab es einige Updates im Innenraum oder bei der Ausstattung beim B4S? Beim 2er gab es beispielsweise mit dem Facelift gleich ein neues Armaturenbrett was sicherlich nicht auf den 4er übertragbar ist. Wenn es aber nur die Mehrleistung ist, dann könnte es ein wenig dünn sein.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.10.2017, 15:11   #10
Limited
Aktive Alpinafreunde
AW: Testbericht B3 S Bi-Turbo

Am besten liest du mal ab hier: http://www.alpina-forum.de/forum/sho...t=11768&page=4
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede B3 und B3S tippevr Allgemein 25 21.04.2008 11:19
B5 oder B3? Diagnosic Allgemein 5 13.04.2008 14:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Bahnhofstr. 8a, 36157 Ebersburg, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.