BMW ALPINA-Forum  

Zurück   BMW ALPINA-Forum > Alpina allgemein > Allgemein

Allgemein Allgemeine Diskussionen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 12.10.2017, 13:55   #41
raver3002
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Am besten vielleicht einfach mal einen probefahren, entweder kommst du auf den Geschmack oder du weißt sicher, dass es nix für dich ist.

Der Rote ist schon ziemlich "lecker".
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.10.2017, 15:00   #42
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Hier ist einer: fällt irgendwas auf, was dagegen spräche?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.10.2017, 15:18   #43
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von raver3002 Beitrag anzeigen
Am besten vielleicht einfach mal einen probefahren, entweder kommst du auf den Geschmack oder du weißt sicher, dass es nix für dich ist.

Der Rote ist schon ziemlich "lecker".
Diese Antwort habe ich auf meine Anfrage bekommen:

Sehr geehrter Herr Gebhardt,

vielen Dank für das Interesse. Das Fahrzeug ist mit einem normalen 6-Gang Automatik Getriebe ausgestattet. Manuelle Schaltvorgänge sind hier auch möglich. Sie können die Gänge selbst durch Tiptronicfunkiton hoch und runterschalten.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen / Best regards,

Mehmet Ali Karakaya

Autogalerie M&A
Wiesbadener Str. 109
55252 Mainz-Kastel
Germany
Tel.: +49 162 2378778
Mail: autogalerie-ma@web.de


Heißt das, daß ich ihn wie einen Schalter fahren kann?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.10.2017, 15:35   #44
raver3002
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Also ob das beim E90 und Ablegern genauso ist kann ich nicht sagen, bin nur mal kurz einen gefahren. Normalerweise legst du D ein und kannst dann den Hebel nach links rüberziehen, dass ist dann der Sport-Modus. Dort kannst du dann durch tippen des Hebels nach vorne oder nach hinten die Gänge schalten. Ich kann dir aber nicht sagen, wo rauf oder runter ist. Beim E46 und E53 sind die Schaltrichtungen verschieden, der X5 schaltet nach vorne rauf, der E46 runter. Keine Ahnung, ob BMW das bei späteren Baureihen beibehalten hat.

Sobald du einmal im Sportmodus manuell geschaltet hast, springt der Wagen von S auf M und schaltet jetzt nur noch runter wenn er es im aktuellen Gang nicht mehr packen kann oder rauf wenn er in den Drehzahlbegrenzer läuft.

Also ja, theoretisch kannst du den im ersten Gang anfahren und dann nach eigener Lust und Laune rauf und runterschalten.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.10.2017, 16:45   #45
TomHa
Aktive Alpinafreunde
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
[...] Vielleicht ist es auch nur ein Wissens- und Erfahrungsdefizit.
Ja, da scheinen doch noch ein paar längst überholte Ansichten zu dominieren - die Automatikgetriebe haben sich aber in den letzten 40 Jahren auch weiterentwickelt. Etwa seit der Jahrtausendwende kann man sie als "schnell genug" bezeichnen. Etwa so lange gibt's auch schon Wandler, die nicht nur Öl umrühren und kochen können.

... Und wenn Du dann mal in einem modernen Sportwagen mit Doppelkupplungsgetriebe gesessen hast, wirst Du Deinen antiquierten Schaltstock nicht mehr vermissen.

LG, Thomas
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.10.2017, 18:53   #46
Justen
Benutzer
AW: Kombi gesucht

Manuell schalten ist mit dem 6HP Getriebe natürlich möglich.

Bei dem roten leider fehlenden schaltwippen nur am gangwahlhebel.

Schaltwippen kann man aber leicht und einigermaßen günstig nachrüsten, die AT Getriebe sind schon Standfest. Alle 100k km Ölwechsel schadet natürlich nicht. Obwohl bmw lifetime Füllung angeben.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.10.2017, 09:24   #47
Reihensechser
Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
War Fl Juli 2008?
Dann bräuchte ich einen 330i vor diesem Datum.
In welchem Monat genau weiß ich nicht. Aber äußerlich kann man die beiden schon gut auf den ersten Blick unterscheiden. Außerdem hat der 330i mit dem N52 Motor 258PS und mit dem N53 dann 272PS.

Zum Thema Automatikgetriebe kann ich dir auch nur empfehlen einfach mal ein solches Fahrzeug Probe zu fahren. Der Komfortgewinn gegenüber einem Schaltgetriebe ist enorm und man kann die Wandlerautomaten auch nicht mehr mit denen von vor 25 Jahren oder länger vergleichen. Im ALPINA habe ich jedenfalls fast nie das Bedürfnis manuell in den D Modus einzugreifen und das gleiche gilt für meinen E36 328iA. Nur da ist der Automat nochmal deutlich älter.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.10.2017, 11:21   #48
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von Reihensechser Beitrag anzeigen
In welchem Monat genau weiß ich nicht. Aber äußerlich kann man die beiden schon gut auf den ersten Blick unterscheiden.
Danke :-) Verrätst Du mir auch, wie?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.10.2017, 14:00   #49
Justen
Benutzer
AW: Kombi gesucht

Andere Front,Nieren,anderes Heck Bzw heckleuchten (LED)

Innenraum cic Navi anstelle ccc (sieht man am neueren idrive Controller)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.10.2017, 21:20   #50
Rainer Witt
Aktive Alpinafreunde
AW: Kombi gesucht

Diese ganze Diskussion bringt doch nichts. Hier hat jeder einen anderen Popo, leichtere oder schwerere Gasfüsse, andere Empfindlichkeiten der Motorgeräuache und was weis ich nicht alles.

Fahr doch mal ein paar Angebote in Deiner zur Probe (Farbe und Ausstattung egal, nur die Laufleistung sollte in Dein Beuteschema passen), dann wirst Du, sowie ich Dich kenne, merken, dass

a) es mindestens 6 Zylinder sein sollen;
b) die 6-Gang Automatik nur Spaß mit ordentlicher Leistung macht;
c) ob Dir das Gesamtpaket eines 325i Touring als Schalter gefällt (habe da meine Zweifel);
d) oder Du auf einen 330i oder 335i als Schalter warten musst.

Du solltest aber auch mal einen 335i als Automatik fahren, dass fährt schon ganz ordentlich und die Auswahl ist nicht schlecht.

Gruß Rainer
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.10.2017, 08:02   #51
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von Rainer Witt Beitrag anzeigen
Diese ganze Diskussion bringt doch nichts. Hier hat jeder einen anderen Popo, leichtere oder schwerere Gasfüsse, andere Empfindlichkeiten der Motorgeräuache und was weis ich nicht alles.

Fahr doch mal ein paar Angebote in Deiner zur Probe (Farbe und Ausstattung egal, nur die Laufleistung sollte in Dein Beuteschema passen), dann wirst Du, sowie ich Dich kenne, merken, dass

a) es mindestens 6 Zylinder sein sollen;
b) die 6-Gang Automatik nur Spaß mit ordentlicher Leistung macht;
c) ob Dir das Gesamtpaket eines 325i Touring als Schalter gefällt (habe da meine Zweifel);
d) oder Du auf einen 330i oder 335i als Schalter warten musst.

Du solltest aber auch mal einen 335i als Automatik fahren, dass fährt schon ganz ordentlich und die Auswahl ist nicht schlecht.

Gruß Rainer
Hallo Rainer,

inzwischen war ich ja nicht faul und habe Augen und Ohren aufgemacht und mich zudem auch mit Treibern verschiedener Autos unterhalten.
Ich bin auf den Punkt genau zu dem Ergebnis gekommen, das Du hier beschrieben hast.
Ich bin noch kein anderes Auto gefahren, aber ich bin sicher, daß es ein 6-Zylinder sein muß und damit kann man nichts so falsch machen, daß eine Probefahrt zu einem anderen Ergebnis geführt hätte.
Falls tatsächlich ein Auto dasteht, das ich möchte und es eine Automatik hätte, dann nur eine aktuelle.
Bei BMW ist die Luft (für mich) ganz schön dünn geworden; wenn ich lese, daß außer 4 Zylindern auch einer weniger angeboten werden, graußt es mir. Auch 4 Zylinder mit doppelflutigem Heißluftgebläse locken mich nicht.
(Hab' schon mal nach einer anderen Marke geäugt, aber ich laß' jetzt erstmal Frühling werden, da wird schon wer seinen 330 oder 335i hergeben und sich einen schönen neuen Bläser kaufen.

Ich danke den Ratgebern für Ihre Tips; es bleibt immer was hängen, auch wenn sie aus verschiedenen Richtungen mit unterschiedlichen Einstellungen kommen.
Du, Rainer, scheinst mich gut zu kennen, sonst hättest Du den Punkt nicht so genau erwischt

Gruß
Wolfgang
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.10.2017, 18:44   #52
UliS
Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
aber ich bin sicher, daß es ein 6-Zylinder sein muß und damit kann man nichts so falsch machen, daß eine Probefahrt zu einem anderen Ergebnis geführt hätte.
Das kann ich nun gut nachvollziehen. Achte aber auf die richtige Konstruktion.
Die 6 Zylinder gehören in eine Reihe hintereinander!
Mit einer V-Verteilung kann man zwar mühelos die Laufruhe eines 3-Zylinders erreichen und
irgendwelche W-Konstruktionen sind aus Sicht des Ingenieurs "interressant",
Laufkomfort bekommt man damit jedoch nicht. Dafür aber andere Probleme. (z.B. das Problem der Wärme in der Motormitte).

Mercedes hat das mittlerweile erkannt und die V6-Motoren bereits aus der S-Klasse
geworfen; da wird demnächst die E-Klasse noch nachziehen.

Schöne Grüße
Uli

PS: Natürlich weiss ich, dass man den Reihensechszylinder noch verbessern kann, indem man
eine zweite 6er-Reihe daneben anordnet. Aber dann sind wir in anderen Klassen.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.10.2017, 07:11   #53
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von UliS Beitrag anzeigen
Das kann ich nun gut nachvollziehen. Achte aber auf die richtige Konstruktion.
Die 6 Zylinder gehören in eine Reihe hintereinander!
Mit einer V-Verteilung kann man zwar mühelos die Laufruhe eines 3-Zylinders erreichen und
irgendwelche W-Konstruktionen sind aus Sicht des Ingenieurs "interressant",
Laufkomfort bekommt man damit jedoch nicht. Dafür aber andere Probleme. (z.B. das Problem der Wärme in der Motormitte).

Mercedes hat das mittlerweile erkannt und die V6-Motoren bereits aus der S-Klasse
geworfen; da wird demnächst die E-Klasse noch nachziehen.

Schöne Grüße
Uli

PS: Natürlich weiss ich, dass man den Reihensechszylinder noch verbessern kann, indem man
eine zweite 6er-Reihe daneben anordnet. Aber dann sind wir in anderen Klassen.
Ja, außer einem 6 Zylinder Reihenmotor käme nur ein Boxer mit der gleichen Zylinderzahl in Frage.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.10.2017, 08:44   #54
TomHa
Aktive Alpinafreunde
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
Ja, außer einem 6 Zylinder Reihenmotor käme nur ein Boxer mit der gleichen Zylinderzahl in Frage.
Da wird's aber schwer, einen Kombi zu finden

BTW: Ein V6 ist (maschinenbaulich) gleich aus mehreren Gründen einfach nur Mist - ganz egal, wie groß der Bankwinkel ist. Einziger Pluspunkt: Man kann ihm eine durchaus ansprechende Tonlage beibringen.

LG, Thomas (der mittlerweile auch zwei V6 in der Garage hat)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.10.2017, 09:16   #55
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von TomHa Beitrag anzeigen
Da wird's aber schwer, einen Kombi zu finden

LG, Thomas (der mittlerweile auch zwei V6 in der Garage hat)
Das war auch "maschinenbaulich" gemeint; bei uns sitzt der 911-er immer noch im Hinterkopf, ist aber zu weit vom Kombi weg - leider . . .
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.10.2017, 18:59   #56
UliS
Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
Ja, außer einem 6 Zylinder Reihenmotor käme nur ein Boxer mit der gleichen Zylinderzahl in Frage.
Zitat:
Zitat von TomHa Beitrag anzeigen
Da wird's aber schwer, einen Kombi zu finden
Chevrolet Lakewood, Chevrolet Corvair Monza, Subaru Outback H6 oder 911 Umbau?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 199939_porsche_kombi[1].jpg (6,5 KB, 231x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2017, 07:19   #57
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Bevor ich einen 911 Kombi fahre, müßte ich einer Gehirnwäsche unterzogen werden.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.10.2017, 14:33   #58
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Ist das noch der E91 und der N52-Motor?

Geändert von uboot (20.10.2017 um 14:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.10.2017, 15:23   #59
Bruno112
Aktive Alpinafreunde
AW: Kombi gesucht

N52-Motor von 1/2005 - 3/2007.

Hier findest Du alle Motoren mit Monat/Baujahren.

https://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E90

Geändert von Bruno112 (20.10.2017 um 15:33 Uhr) Grund: Ergänzung
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.10.2017, 18:57   #60
uboot
Erfahrener Benutzer
AW: Kombi gesucht

Zitat:
Zitat von Bruno112 Beitrag anzeigen
N52-Motor von 1/2005 - 3/2007.

Hier findest Du alle Motoren mit Monat/Baujahren.

https://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E90
Hallo Bruno,

ich danke Dir; werde mal sehen, was das fürein Auto ist. Gefallen würde es mir.

Gruß
Wolfgang
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Betrieben von Alpina Forum e.V., Kriemhildstr. 1, 67069 Ludwigshafen, eingetragen im Vereinsregister Fulda VR2536 - Kontakt : verein[at]alpina-forum.de Alle Rechte vorbehalten.